Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 833.

13.11.2017, 17:23

Forenbeitrag von: »borderli«

Äußere Hebriden September 2018

Wir waren eine Woche auf Harris und eine Woche auf Lewis und das hat uns lange nicht gereicht... Aber gut. Fahrt die Straße raus nach Huisinis, wenn ihr auf Harris seid. Schicke kleine Single Track Road, mit tollen Aussichten und am Ende mit einem schönen Strand. Und wenn ihr an den Klippen entlang lauft, kommt ihr zu einem noch schöneren Strand (Tràigh Mheilein). Ansonsten fand ich die gesamte Westküste von Harris schön; die Ostküste (Golden Road und so) fand ich bei strahlendem Sonnenschein la...

10.11.2017, 13:04

Forenbeitrag von: »borderli«

B&B Schafsbesitzer?

In den Highlands kenne ich keine Schafhalter mit B&B. Aber eine Bekannte aus meinem Hundeverein hat es vor Jahren auf die Isle of Bute verschlagen, wo sie jetzt auf der Scalpsie Farm Schafe und Bordercollies züchtet und ein self catering betreibt: http://scalpsie-farm.com/ Ich habe es leider noch nicht geschafft, Lisa zu besuchen. Also falls es nicht unbedingt Highlands und B&B sein müssen, sondern eine Insel in der Nähe von Glasgow und eine Selbstversorgerunterkunft sein darf....

27.10.2017, 18:11

Forenbeitrag von: »borderli«

Schottland Pfingsten 2018

Wir haben die Tour Newcastle - Elgol einmal gemacht. Wir kennen die Strecke gut, haben unterwegs nur zweimal angehalten, sind zügig gefahren, das Wetter war gut, es war nicht viel los auf den Straßen - und trotzdem kamen wir später an als gedacht. Brauchen wir beide nicht nochmal, ehrlich. Auf dem Heimweg brauchst du nur einen einzigen Stau, und dann kannst du der Fähre hinterherwinken. Oder ihr fahrt mitten in der Nacht los, was irgendwie nicht so "urlaubsmäßig" ist.

17.10.2017, 16:40

Forenbeitrag von: »borderli«

Ideen gesucht

Ich werfe Gairloch und Torridon in die Überlegungen. Dort könnte ich es wochenlang aushalten...

29.09.2017, 18:02

Forenbeitrag von: »borderli«

Zugfahren in SCO

Das mit den Tickets ist ganz einfach: 1) Du kannst online kaufen (wenn man sich vorher festlegen will / kann, kann man gut sparen). Dann bekommst du eine Buchungsnummer. Mit dieser kannst du in Edinburgh dein Ticket am Automaten abholen. In Waverley stehen im Travel Centre (ich glaube, es heißt so; verfehlen kann man es jedenfalls nicht) Automaten, an denen man die Tickets abholen kann. Dazu braucht man die Buchungsnummer und die Kreditkarte, die man beim online-Bezahlen verwendet hat. Einfach, ...

22.09.2017, 12:47

Forenbeitrag von: »borderli«

Midges zum x.

"Schön warm" für Midges. Also alles über dem Gefrierpunkt.

22.09.2017, 06:10

Forenbeitrag von: »borderli«

Midges zum x.

Wenn es schön warm ist - ja. Meine bislang späteste Midges-Attacke war Anfang Oktober, bei Nieselregen in einem Boulderfield des Lairig Ghru.

21.09.2017, 18:09

Forenbeitrag von: »borderli«

Midges zum x.

Mich haben die Biester im Juni ganz gut angezapft, an einem plötzlich windstillen Spätnachmittag vorm Zelt. Da waren in ganz kurzer Zeit meine Waden und Hände schwarz vor Mücken - ich bekomme jetzt noch Gänsehaut, wenn ich daran denke. Und neulich erst, da hatte ich beim Fotografieren ein windstilles Fleckchen Landschaft erwischt, und plötzlich waren sie da, die kleinen Biester. Die roten Knubbel am Hals hielten fast zwei Wochen lang.

17.09.2017, 08:57

Forenbeitrag von: »borderli«

Isle of Skye Tourismus

Na ja, man wird keine Lösung finden, die allen Beteiligten gerecht wird. Ich könnte mit dem Modell "Parkverbot über Nacht auf bestimmten Plätzen" gut leben. Nur - wer legt diese Plätze fest? Nach welchen Kriterien? Und wer überwacht das? Alles nicht so einfach. Gut, dass ich mir nicht auch noch darüber meinen Kopf zerbrechen muss... Ich werde in den nächsten Jahren den Zeitraum Mitte Mai bis Ende September als Reisezeit meiden, oder einfach nur wandern gehen, ohne Auto (aber davon haben mich die...

15.09.2017, 19:43

Forenbeitrag von: »borderli«

Isle of Skye Tourismus

Zitat von »rebel« Dann werde ich wohl auch 2018 einen Bogen um Skye machen müssen. Trifft das deiner Einschätzung nach auf auf Torridon zu? Ich war bis letzten Montag in Gairloch und Umgebung, und habe auch Ausflüge in Richtung Torridon gemacht. Gut, es ist mehr los als Anfang April oder Ende Oktober, aber dort ist es noch vergleichsweise ruhig. Nur die durch Campervans zugeparkten Parkplätze gingen mir etwas auf die Nerven - vor halb zehn morgens und nach fünf Uhr mittags waren entlang der Str...

01.09.2017, 16:37

Forenbeitrag von: »borderli«

2017 - Abstimmung BdM August

Danke für die Wahl, und Glückwünsche an die übrigen Teilnehmer! Ich bin dann ab morgen mal weg, neue Fotos machen...

01.09.2017, 14:43

Forenbeitrag von: »borderli«

Dach über dem Kopf am WHW

Keine Sorge; wandern in Schottland macht süchtig, und du kommst sowieso wieder. Deine Begleitung womöglich auch... Es gibt so viele Wege in Schottland. Manche haben einen Namen, andere sind einfach nur mehr oder weniger vorhanden. Ich plane meine Strecken mit dem Kartenmaterial von walkhighlands, mit Papierkarten und mit Beschreibungen aus Büchern und dem Internet, und immer noch ist so furchtbar viel zum erwandern übrig. Viel Spaß!

31.08.2017, 17:28

Forenbeitrag von: »borderli«

Dach über dem Kopf am WHW

Der erste Versuch war in 1992, mit meinem Mann. Mr Borderli dem Wandermuffel... Am 3. Tag verletzte er sich am Knie und dann konnten wir nur noch kurze Etappen laufen. Komplett lief ich den WHW in 1996, 2006 und 2007. Die letzte Tour war die bequeme mit B&B und so, weil ich die meinem Vater zum 70. Geburtstag geschenkt hatte. Abschnitte davon lief ich schon öfter im Zusammenhang mit Wanderungen abseits des WHW. Ich persönlich mag ja die Strecke entlang des Loch Lomond überhaupt nicht. Ich laufe ...

31.08.2017, 13:46

Forenbeitrag von: »borderli«

Dach über dem Kopf am WHW

Hm. Wie schwierig das Gelände ist, liegt im Auge (oder der Erfahrung) des Betrachters. Und am Gewicht des Rucksacks... Hinter Balmaha geht es ein paarmal kurz aber knackig bergauf. Der Weg verläuft schön durch den Wald, ab und an über den Strand, und nimmt gefühlt jede einzelne Steigung mit. Aber immerhin ist es ein Weg. Der WHW ist überhaupt für schottische Verhältnisse hervorragend ausgebaut: Die Wege sind befestigt (nicht eingesumpft oder weggespült), es gibt stabile Brücken, und genügend Weg...

31.08.2017, 08:19

Forenbeitrag von: »borderli«

Dach über dem Kopf am WHW

Moin, Gute Idee, den WHW zu wandern. Aber sei gewarnt, das macht süchtig! Einkaufen: Ob es in Balmaha ein Geschäft gibt, weiß ich nicht; auf dem Weg vom Parkplatz nach dem Conic Hill zum Ortsausgang ist jedenfalls nichts. In Rowardennan auch nicht. Die Campsite in Inverarnan hat einen kleinen Shop; in Crianlarich gibt es in der Nähe des Bahnhofs einen Shop, in Tyndrum gibt es beim "Green Welly" (nicht zu übersehen) einen Outdoorladen, und ein paar Meter weiter einen Lebensmittelladen direkt am W...

28.08.2017, 12:12

Forenbeitrag von: »borderli«

Applecross Rundfahrt

Ich saß auf dieser Strecke noch nicht selbst am Steuer, bin aber schon mehrmals als Beifahrer (im eigenen Auto) und per Anhalter gefahren; ein paar Kilometer der Strecke bin ich auch gelaufen. Es ist halt eine Single Track Road. Als besonders schmal oder schlecht habe ich sie nicht wahrgenommen. Die fiesen Kurven und Steigungen kommen erst hinter Applecross, auf dem Weg zum Bealach na Bà und wieder runter. Die Aussichten lohnen sich - sofern das Wetter Aussichten ermöglicht.

20.08.2017, 17:45

Forenbeitrag von: »borderli«

Wo wandern?

Klingt nach einem Plan. Mit dem Citylink von Glasgow zum Kingshouse Hotel (Haltestelle: White Corries), über die Devil's Staircase nach Kinlochleven und weiter nach Fort William. Auf den Ben Nevis würde ich mich nicht verlassen - bei schlechtem Wetter, oder bei dichten Wolken ist es sinnlos oder gar gefährlich dort raufzugehen.

20.08.2017, 16:41

Forenbeitrag von: »borderli«

Wo wandern?

In Schottland kann man Zelte kaufen. Hier auch. Wenn ihr es daheim kauft, habt ihr mehr Zeit eines auszusuchen, und euch auf Preisklasse, Größe, Gewicht usw. zu konzentrieren. Wenn ihr es erst in Edi oder Glasgow kauft, müsst ihr das nehmen, was da ist. Die einschlägigen Outdoorgeschäfte (Tiso, Nevisport, Mountain Warehouse, Cotswold, Ellis Brigham...) könnten dort eure Anlaufstelle sein. Adressen und Öffnungszeiten findet ihr im Netz. Aber: Das geht alles von eurer Urlaubszeit ab... Wandert doc...

20.08.2017, 10:24

Forenbeitrag von: »borderli«

BdM August

Ich habe eines dazugepackt. Noch jemand? Bitte!

10.08.2017, 13:12

Forenbeitrag von: »borderli«

Das erste Mal Wandern in Schottland

Freut mich, dass ich helfen konnte! Unterkünfte: Kommt darauf an, was du suchst. Die Hostels kannst du i.d.R. entweder auf der Internetseite des jeweiligen Hostels vorbuchen, oder aber bei den SYHA-Hosteln über die SYHA-Internetseite. B&Bs kannst du auch so buchen, oder über ein Buchungsportal, oder einfach dort anrufen. Bei meiner Buchung über Easyways hatte ich ein Formular auf deren Internetseite ausgefüllt, hingeschickt, und offene Fragen per E-Mail geklärt. War, wie gesagt, alles ganz probl...