Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 129.

15.11.2017, 14:22

Forenbeitrag von: »ClemensIV«

Äußere Hebriden September 2018

Wir waren 2015 insgesamt 7 Nächte auf den äußeren Hebriden. 2 Nächte Barra: Abends in Barra angekommen (nettes B&B), 1 ganzer Tag Barra dann früh morgens weiter nach Uist dort hoch in den Norden 2 Nächte (ebenfalls nettes B&B) im Norwesten von Uist eine phantastische Tagestour zum Eaval morgens nach Harris dann Golden Route und Luskentyre Beach 3 Nächte im Gästehaus der Standing Stones of Callanish Visitors Center Ein Tag hoch zum Butt of Lewis Ein Tag Stornoway dann zurück nach Ullapool. Finde ...

11.10.2017, 13:53

Forenbeitrag von: »ClemensIV«

Nie wieder Norwegen

Hallo Namensvetter, gibt es für Norwegen eventuell auch ein nur halb so gutes Forum wie hier für Schottland? Wir wollen nächsten Sommer dort für 30 Tage zu Zweit mit gemietetem WoMo hin und ich kenne mich da so garnicht aus? Oder hast Du sogar einen guten Vorschlag? Aktueller Plan ist über DK per Fähre. Mindestens bis zu den Lofoten, Nordcap ist Option, zurück zügig über Schweden in drei Tagen ohne Fähre. grtx Clemens

26.09.2017, 10:13

Forenbeitrag von: »ClemensIV«

Jetzt wirds ernst ;)

Hätte jetzt gedacht, von Euch nach Amsterdam ginge an einem Tag? Die Fähre fährt über Nacht und Ihr seid von Newcastel dann schon in knapp 2 Stunden also vor 12:00 an der schottischen Landesgrenze. Meine "KInder" 18,18,20 waren in diesem Sommer wieder alle mit und total begeistert! Was die Strecken angeht, so kommt es darauf an, ob man Strecke machen will oder viel anguckt. Auf dem Rückweg sind wir von Pitlochry bequem mit einem Stop zur Mittagspause direkt nach Newcastle zur Fähre gefahren. Bin...

29.08.2017, 08:44

Forenbeitrag von: »ClemensIV«

Applecross Rundfahrt

Ich bin die Rundtour mit dem Sharan in 2012 gefahren. Ist halt eine Single Track aber keine große Herausforderung. Wenn Du kein Rennen fahren willst, mach Dir keine Sorgen und ES LOHNT SICH! Hier der Blick über das wolkenverhangene Meer zur Isle of Skye... ClemensIV

28.08.2017, 09:38

Forenbeitrag von: »ClemensIV«

[Neulinge] Rundreise Pfingsten 2018

Wir waren 2010 mit drei Kindern (13,11,11) 2 Wochen im Wohnmobil (gemietet in Glasgow) unterwegs. Das war der perfekte Urlaub! Auch die Kinder haben das so empfunden. Wir hatten noch ein Zelt mit und manchmal haben die Kids darin geschlafen - war noch mehr Abenteuer. Toll ist in Schottland, dass man fast überall die Nacht frei verbringen kann. Wir waren nur 4 Nächte auf Campingplätzen (zum Duschen und Tanks leeren und auffüllen)! Gönnt Euch diese Erfahrung!!! Fahren ist nicht die große Herausfor...

14.08.2017, 09:02

Forenbeitrag von: »ClemensIV«

Erste richtige Schottland-Tour – ist der Reiseplan realistisch?

Ich fand den Eintrittspreis in Edinburgh Castle deutlich zu hoch. Schaut Euch lieber Hollyrood Palace an. Castles komme ja noch genug auf Eurer Tour. Zur Distillenbesichtigung schlage ich Euch Edradour bei Pitlochry vor. Ist nicht nur ein romatisches Plätzchen (Photos!) sondern auch intimer und nicht ganz so überlaufen. Da liegt mit Blair Castle auch noch ein weiteres Highlight ganz um die Ecke und auch Pitlochry ist wirklich hübsch. Das Glen Shee ist in den Carimgorns ein Traum und eine der bes...

03.08.2017, 09:55

Forenbeitrag von: »ClemensIV«

Butt...

Gefühlt ist der Butt of Lewis allerdings tatsächlich am A.d.W :-)

03.08.2017, 09:53

Forenbeitrag von: »ClemensIV«

Neues Design für 5 Pfund Note und 1 Pfund Münze

Alte Scheine muss aktuell JEDE Bank noch umtauschen, fast von uns mit Erfolg getestet wurde. Vermutlich gilt für die Münzen das Gleiche... ClemensIV

22.06.2017, 16:30

Forenbeitrag von: »ClemensIV«

Machbarkeitsfrage - Harris/Lewis

Wir haben eine Woche auf den äußeren Hebriden im August 2015 verbracht. 2 Nächte Barra 2 Nächte Uist 3 Nächte auf Lewis (direkt neben dem Visitors Center an den Stones gewohnt) Ich fand die Woche angenehm und nicht stressig, auch wenn wir uns manchmal entscheiden mußten. Auf Barra und Uist haben wir vermutlich fast alle gesehen und sogar eine tolle Wanderung am Eaval gemacht. Auf Harris haben wir tatsächlich zwischen West und Ostküste entscheiden müssen und uns für die "golden Route" im Osten en...

19.06.2017, 07:37

Forenbeitrag von: »ClemensIV«

Endlich gebucht :) Tipps gesucht

Mir ist die Qualität der Unterkunft gänzlich unklar. Jugendherberge, B&B, Hotel, Schloss???

14.06.2017, 12:43

Forenbeitrag von: »ClemensIV«

Schottland Jagd

Wie doppeldeutig

14.06.2017, 12:42

Forenbeitrag von: »ClemensIV«

Schottland mit eigenem Auto?

Also ich habe zwar nur einen Alhambra mit Sportfahrwerk, habe aber schon 3*4Wochen mit jeweils 4.5000 km in Schottland problemlos hinter mir. Und ich lasse auch kleinste Straßen nicht aus - kann meine Beifahrerinn bestätigen Das Tempo macht "die Musik". Interessant ist die englische Methode, Straßen zu erneuern durch Aufbringen von Bitumen und Split. Dieser muss dann von PKWs über Tage / Wochen? festgefahren werden. Das rasselt im Radkasten und da haalte ich mich dann zumEntsetzen der Eingeboren...

02.06.2017, 07:56

Forenbeitrag von: »ClemensIV«

Schnellster Weg aus den Highlands zur Fähre

Hallo Rose, wo habt Ihr denn den "Riesen-Tesco-Zwischenstopp" gemacht?" Den brauchen wir nach 4 Wochen am A.d.W. bestimmt auch noch, um die Zeit bis zum nächsten Urlaub zu überstehen... ClemensIV

29.05.2017, 13:52

Forenbeitrag von: »ClemensIV«

Schnellster Weg aus den Highlands zur Fähre

Jetzt habe ich auch mal eine Frage: Welche Strecke würdet Ihr wählen, wenn Ihr es eilig habt, um von Pitlochry / Perth die Fähre in Newcastle zu erreichen? a) Via Edinburgh und dann A68 über Jedburgh - Google 3:21 b) Via Edinburgh und dann A1 (Küstenstraße) - Google 3:10 c) Via Stirling / Glasgow über M74 dann A69 nach Osten rüber - Google 3:31 d) oder habe ich eine Alternative übersehen. Wie lange würdet Ihr planen, wenn Ihr eine Fähre (15:00 boarding) erreichen müßt. Clemens

19.05.2017, 08:23

Forenbeitrag von: »ClemensIV«

Roadtrip im Norden

Dann spendiere ich noch mal meine Bonustipps zu dieser sehr schönen Tour: Tag 4 In Altnaharra unbedingt links abbiegen in Richtung Dun Dornaigil Broch – Ist eine der schönsten und einsamsten Single Tracks im Norden. Geht am Loch Meadie und am Ben Hope vorbei. Der Broch ist eine Ruine… Tag 5 Bei Durness das „Balnakeil Craft Village“ besuchen. Dort gibt es auch den weltbesten Kakao und viel Kleinkunstgewerbe. Wenn Ihr dort oben einen ganzen Tag Zeit hättet, so müsstet Ihr die Tour zum Cape Wrath m...

16.05.2017, 08:19

Forenbeitrag von: »ClemensIV«

4wöchige Rundreise Mai 2018

Also meine 3 Kinder sind seid 2010 echte Schottlandfans und wollten auch dieses Jahr (alle inzwischen volljährig) sofort wieder mit als ich unser Ziel bekannt gab. In 2010 haben wir ein WoMo in Glasgow gemietet und waren damit 14 Tage bis hoch nach Durness unterwegs. Meistens hatten wir einsame phantastische Stellplätze und waren nur 3 Nächte auf Campingplätzen. Für die Kinder war das in 20 Jahren DER Urlaub. Manchmal haben sie auch einfach neben dem WoMo das Zelt aufgebaut. Den Nordwesten haben...

09.05.2017, 12:47

Forenbeitrag von: »ClemensIV«

Erste Schottlandreise - Unsicher mit B&B

Lasst den Unsinn mit Harris. Der Nordwesten hat auch Traumstrände :-) Die äußeren Hebriden sind eine Welt für sich - wir waren 2015 eine Woche auf der Inselkette unterwegs. Auf Mull die B8035 einplanen. Die Tobermory Distillery lohnt sich btw. eher nicht. Mir hat Iona sehr gut gefallen! grtx Clemens

25.04.2017, 13:24

Forenbeitrag von: »ClemensIV«

Pie

Also ich koche gerne "britisch" und habe auch schon Pies gemacht. Dazu benutze ich einen "pie chimney bird". Bei Google gibt es Bilder :-) Funktioniert und sieht auch noch nett aus... Clemens

24.04.2017, 15:48

Forenbeitrag von: »ClemensIV«

Roadtrip im Norden

Aus meiner Erinnerung in 2010: Für Handa solltest Du Dir einen halben Tag Zeit nehmen. Überfahrt ca. 10 min. Auf der Insel 1-2 Stunden. Eventuell musst Du aber bei Hin und Rückweg einige Fähren warten je nach Andrang. In Tarbet haben wir lecker Fisch gegessen Führ Deine Fahrt würde ich unbedingt die A93 durchs Glenshee empfehlen - ist eine meiner Lieblingsstrecken. Und in Tomintoul gibt es das Whisky Castle C

03.04.2017, 14:36

Forenbeitrag von: »ClemensIV«

17 Tage alleine mit Bus und Bahn - Meinung zur Route gesucht

Im Glen Coe gibt es auch einen tollen Sessellift, der Dich schon mal auf eine gewisse Höhe bringt mit tollem Ausblick in Rannoch Moore... ClemensIV