Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 158.

Gestern, 15:18

Forenbeitrag von: »Yeti«

Dundee Cake / Früchtekuchen

Wir hinken leider etwas nach ... Zum Verschenken reicht es noch, zum Verschicken wird es knapp.

Gestern, 11:02

Forenbeitrag von: »Yeti«

Dundee Cake / Früchtekuchen

So ungefähr: Mittwoch (direkt nach dem Backen), dann wieder Samstag, dann nochmal Mittwoch. Die letzten zwei habe ich dann nochmal am Samstag gefüttert, die sollten eigentlich bis Mittwoch/nächsten Samstag liegen, aber dann wollten wir lieber doch nochmal schauen, wie die Kuchen mit Backpapier sind entwickelt haben, um zu wissen, wie wir es mit den Verschenke-Kuchen machen. Deswegen haben wir gestern schon einen aufgemacht.

10.12.2017, 18:19

Forenbeitrag von: »Yeti«

Dundee Cake / Früchtekuchen

Wir mussten heute doch nochmal einen der Kuchen"opfern" um herauszufinden, wie die Backpapiervariante ist. Ich glaube, die Kuchen in Frischhaltefolie waren einen Tick besser. Der in Backpapier war zwar auch okay, aber etwas trockener und bröseliger. Der Alkohol war einen Tag nach dem letzten Füttern etwas stark, es wäre besser gewesen, ihn noch etwas länger durchziehen zu lassen. Oder viermal füttern ist insgesamt zuviel (zumindest für solche Minis). Das werden wir dann merken, wenn wir den letz...

09.12.2017, 16:30

Forenbeitrag von: »Yeti«

Dundee Cake / Früchtekuchen

So, heute war erstes großes Testessen. Hammer! Getestet haben wir die Minicakes in Frischhaltefolie, einmal Rum, einmal MacCallen. MacCallen war auf jeden Fall geschmacklich intensiver. Rum war auch sehr lecker, aber man schmeckt ihn weniger raus, der Geschmack verliert sich im Rest, während sich der Whisky sich abhebt. Beide Kuchen waren sehr saftig und sind etwas nachgedunkelt. Auf jeden Fall empfehlenswert, auch zum Verschenken. Mal schauen, wie weit es die beiden anderen Küchlein noch schaf...

07.12.2017, 20:18

Forenbeitrag von: »Yeti«

Dundee Cake / Früchtekuchen

Kommt darauf an, wie er schmeckt. Wir wollen die Kuchen noch bis übermorgen durchziehen lassen und dann mal probieren. Wenn das Ergebnis gut ist, backen wir direkt den Schwung zum Verschenken. Den könnten wir dann noch 2-3x einpinseln. Ansonsten backen wir eine Woche später und pinseln nur einmal vor dem Verschicken/Verschenken ein. Wenn wir es schaffen, einen aufzuheben, könnten wir noch testen, wie er nach vier Wochen und weiterem Füttern schmeckt. Aber ob wir das hinkriegen...

06.12.2017, 18:34

Forenbeitrag von: »Yeti«

Dundee Cake / Früchtekuchen

Heute erneute Sichtung und Fütterung. Kuchen sehen gut aus und riechen kräftig nach ihrer jeweiligen Spirituose. Ob man zum Einpacken Frischhaltefolie oder Backpapier nimmt, scheint egal zu sein. Frischhaltefolie hat den Vorteil, dass man den Kuchen auch mal von unten betrachten kann, ohne ihn aus seiner Verpackung zu holen (hab die Kuchen immer nur von oben und von der Seite bepinselt, was hoffentlich kein Fehler war?). Backpapier sieht schöner aus, wenn man es verschenken will, da man es gezie...

02.12.2017, 18:14

Forenbeitrag von: »Yeti«

Dundee Cake / Früchtekuchen

Heute erste Sichtung. Ein Kuchen war etwas eingedrückt, vermutlich haben wir ihn zu fest eingepackt. Ansonsten sehen die vier Minis gut aus und riechen ansprechend. Neue Ladung MacCallan/Rum kam drauf, wieder verpackt. Bin echt mal gespannt.

29.11.2017, 20:55

Forenbeitrag von: »Yeti«

Dundee Cake / Früchtekuchen

Konnte es nicht auf mir sitzen lassen, den Dundee Cake nicht mit Whisky ausprobiert zu haben, deswegen habe ich heute noch zwei Minis nachgelegt. Die Früchte bekamen das letzte kleine Pfützchen aus einer MacCallan Gold Miniatur ab, bepinselt habe ich mit MacCallan Fine Oak 12. Mit etwas Glück reicht es für die beiden Minis noch, ansonsten muss ich noch was finden. Bis jetzt duftet es ganz gut.

29.11.2017, 15:28

Forenbeitrag von: »Yeti«

Dundee Cake / Früchtekuchen

Wenn man's kann ... Ich würde mich da nicht so als Profi sehen. Blended Dundee Cake, klingt aber eigentlich nicht schlecht.

29.11.2017, 09:33

Forenbeitrag von: »Yeti«

Dundee Cake / Früchtekuchen

Für die Ecclefechan-Tarte haben wir immer Highland Park genommen, das passte ganz gut. Allerdings ist die Tarte nochmal eine ganz andere Nummer, da noch süßer, noch mehr Frucht und auch deutlich fettiger und butteriger. Das Problem ist, dass wir ansonsten nur lauter halbvolle Miniaturen im Haus haben, die zwar lecker zum Trinken und Probieren sind, aber nicht ausreichen, um damit mehrmals mehrere Kuchen einzupinseln. Da braucht man schon einen kleinen Vorrat. Mischen ist ja auch schlecht.

28.11.2017, 20:40

Forenbeitrag von: »Yeti«

Dundee Cake / Früchtekuchen

So, meine befinden sich nun im Wartemodus. Hartes Brot, sie nicht gleich essen zu dürfen, die abgefallenen Krümel waren traumhaft, und wie die Kuchen duften... Wenn man Whisky nehmen will (und keinen taiwanesischen zur Hand hat), welcher könnte da passen? Wie gesagt, ich hätte mein Glück mit Highland Park oder Ardbeg versucht, falls sie zur Hand gewesen wären. Ich habe noch einen "Peated Loch Lomond", habe mich aber nicht rangetraut. Er riecht sehr nett, ist im Mund aber eine herbe Enttäuschung,...

28.11.2017, 18:25

Forenbeitrag von: »Yeti«

Dundee Cake / Früchtekuchen

Hab jetzt doch eine Versuchsreihe gestartet, mit zwei Mini-Cakes aus einem Drittel Rezept. Einer kommt in die Kombi Backpapier/Alu, der andere in die Kombi Frischhaltefolie/Alu. Allerdings läuft die Testreihe mit Rum, eigentlich wollte ich Highland Park 12 oder Ardbeg 10 nehmen, aber beide waren leer. Talisker wäre ggf etwas zu dominant und rauchig gewesen und Glenfiddich 12 schien so gar nicht zu passen. Also eben so. Fütterungszeiten sind nur 2-3x bis zum 2. Advent, dann muss getestet werden.

27.11.2017, 17:07

Forenbeitrag von: »Yeti«

Dundee Cake / Früchtekuchen

Zitat Ansonsten würde ich dann einfach einmal sagen: An die Früchte, fertig, los - Ausprobieren. Back jetzt einen und lass ihn zwei Wochen liegen. Oder jetzt einen und nächste Woche nochmal einen. Oder zwei, die du unterschiedlich einpackst. Dann kannst du die in zwei Wochen testen (musst halt ein paar Leute einladen, wenn du die nicht alleine schaffst... ) und rechtzeitig vor Weihnachten je nach Erfahrung und Auswertung mit dem"Verschenkkuchen" beginnen. Puh, so eine Forschungsreihe vor Weihna...

27.11.2017, 10:08

Forenbeitrag von: »Yeti«

Dundee Cake / Früchtekuchen

Ja, das entspricht etwas meinem Rezept, so habe ich es auch gemacht. So klappt es auch. Aber ich wüßte dennoch gerne, wie das mit dem Füttern und Altern lassen funktioniert. Ich habe nicht mal Erfahrungen damit, Stollen länger liegen zu lassen, der wird bei uns auch immer gleich verputzt. Wobei der mit seinem Hefeteig nochmal was anderes ist.

26.11.2017, 15:41

Forenbeitrag von: »Yeti«

Dundee Cake / Früchtekuchen

Hallo, hat jemand von euch Erfahrungen mit Früchekuchen, speziell Dundee Cake? Ich mag ihn, da der von der Rezeptur her etwas leichter und weniger mit Früchen überladen ist, als sonstiger Früchtekuchen/Pudding. Ich würde gerne welchen zu Weihnachten verschenken und verschicken. Ich habe früher schon mal welchen gebacken, aber bisher nie "reifen/altern" lassen, sondern immer direkt gegessen. War auch so sehr lecker. Soweit ich weiß, werden normalerweise aber Früchtekuchen mindestens vier Wochen v...

18.07.2017, 16:23

Forenbeitrag von: »Yeti«

Doctor Who wird weiblich

Soweit ich weiß steht noch keiner fest. "Missy" war übrigens auch sehr schön durchgeknallt in "Psychobitches", als Mary Queen of Scots. (Inhalt der Comedyserie: Berühmte, tote Frauen der Weltgeschichte sitzen beim Psychiater und lassen sich therapieren) https://www.youtube.com/watch?v=5ADGrq8cQco

18.07.2017, 08:25

Forenbeitrag von: »Yeti«

Doctor Who wird weiblich

In den einschlägigen Foren wird heiß darüber diskutiert. Mir scheint, der neue Showrunner will bei der Serie einiges umkrempeln und ich habe meine Zweifel, ob das wirklich eine gute Idee ist. Schade jedenfalls, dass damit die beiden schottischen Highlights raus sind (nicht nur Capaldi war Schotte, sondern auch Michelle Gomez), wobei man das bei den Time Lords ja nie so genau weiß.

30.06.2017, 18:09

Forenbeitrag von: »Yeti«

Englische Bezeichnungen für Vögel

Brauchst du es portabel oder willst du einfach nur mal nachschlagen? Bei Übersetzungen ist meine erste Wahl immer http://www.dict.cc/ Da findet man auch sehr spezifische Sachen. Stichprobenartig habe ich eben ein paar Vogelnamen eingegeben, die wurden alle gefunden, teils sogar mit Foto. Zweisprachige Naturführer habe ich noch nicht gesehen.

26.06.2017, 21:32

Forenbeitrag von: »Yeti«

Schottland im Film

Bei Online-TV-Recorder kann man viele britische Kanäle mitschneiden. https://www.onlinetvrecorder.com/v2/

26.06.2017, 19:07

Forenbeitrag von: »Yeti«

Schottland im Film

Ah, gut zu wissen, dass es lohnt. Ich habe es bei OTR mitgeschnitten, wollte aber noch warten, bis ich alle Folgen beisammen habe.