Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 21:39

Forenbeitrag von: »rebel«

Jacobite Steam Train

Es bringt auch nicht viel, da du nicht weißt wie rum der Hänger am Zugfahrzeug hängt

Heute, 21:37

Forenbeitrag von: »rebel«

Edinburgh - Fringe Festival - oder später

Fringe und Tattoo, was besseres kann euch nicht passieren. Den ganzen Tag ist in der Stadt schon jedem Menge action und Werbung in den unmöglichsten Varianten, das man sich gar nicht entscheiden kann, wo man hin soll

Heute, 21:24

Forenbeitrag von: »rebel«

Mainland again - Tipps/Ideen (abseits der üblichen "Touristenpfade") gesucht

Wie seid ihr denn Wandermäßig drauf? Man kann von Poolewe aus eine 2-3 Tage Wanderung hier lang hinter machen und so richtig allein sein An sonsten kann ich euch nur WalkHighlands ans Herz legen Kleinere Wanderungen, da unbedingt vor Ort in die Tourie Info gehen, da liegen immer kleine Walks aus. Meist for free oder für sehr wenig Geld

18.01.2018, 21:06

Forenbeitrag von: »rebel«

2018 - Das erste Mal und natürlich Fragen

Gut, ich muss es präziser Formulieren. Die A Richtung Westen und dann auf die A68 (wie du richtig sagst) nach Norden. Eine Strecke, die von Motoradfahrern geliebt wird

18.01.2018, 05:59

Forenbeitrag von: »rebel«

Flugverbindung Amsterdam - Inverness

Leif mir gerade auf Twitter zu... It's fantastic that @KLM_UK are increasing flights between #Inverness & #Amsterdam, it's great news for Inverness! We'll be working hard to keep our airport transfer service running smoothly - call if you need to catch a flight htl.li/H9TE30hPwJH

17.01.2018, 21:41

Forenbeitrag von: »rebel«

2018 - Das erste Mal und natürlich Fragen

Gut, Motoradstrecken. Ich zähle mal ein paar auf, ohne Auf eure Liste zu schauen. Sind Strecken mit schön Kurven, hoch und runter usw. Wenn ihr so was mögt Von Edinburgh die A9 bis Perth oder Dunkeld fahren. Dann rüber nach Blairgowrie und weiter die A93 nach Braemar hoch. Dann weiter nach Corgarff und rüber nach Granton on Spey. Hier dann entweder zurück zur A9 nach Inverness oder weiter hoch nach Nairn und von da nach Inverness. Ab A9 oder Nairn macht es keinen Unterschied mehr, das sind Haupt...

17.01.2018, 21:25

Forenbeitrag von: »rebel«

5 Wochen Schottland mit Kindern und Bus

Was Schotten, Meer und "ins Wasser" gehen angeht, da sind wir alles Weicheier. Ich habe da schon welche im Oktober in der Nordsee gesehen und auch schon Anfang Mai. Immer im Neopren aber im Wasser. Meine beiden Damen, nee - das war mehr Scherzhaft gemeint. Wobei Kinder Kälte auch ganz anders empfinden als wir Erwachsenen. Mit deinen Waldkids solltest du dann eigentlich keine Probleme haben. Zurück zu den Zeltplätzen, wo wollt ihr hin? Vielleicht kann ich da helfen. Vom Podcast her habt ihr siche...

17.01.2018, 21:03

Forenbeitrag von: »rebel«

2018 - Das erste Mal und natürlich Fragen

@marco wenn ihr eure Unterkünfte fest habt, dann melde dich dazu und wir kommen mit Tipps was man alles machen kann. Aber wundere dich bitte nicht, wenn dein Urlaub dann Jahre dauert

17.01.2018, 21:01

Forenbeitrag von: »rebel«

2018 - Das erste Mal und natürlich Fragen

Je nachdem wie langsam oder schnell ihr auf der Route A69 seid, kann man auch noch den Abstecher nach Melrose machen und sich da die Abbey auch noch ansehen. Oder sich Melrose für die Rückfahrt aufheben. Melrose hat auch einen Campingplatz, aber da sollte man ein paar Tage vorher schon anrufen und fragen ob noch was frei ist. Mit Zelt geht immer aber größeres wird schwieriger. Gerade in der Hauptsaison.

16.01.2018, 20:03

Forenbeitrag von: »rebel«

Burzeltag in Old Brunswick...

Von mir alles Liebe Nachträglich zum Geburtstag

16.01.2018, 20:01

Forenbeitrag von: »rebel«

Kommentare zum Vorstellungsthread

Hallo und Herzlich willkommen hier im Forum. Es gibt hier eine Reihe von Menschen die in Schottland wohnen und dort ihr Auskommen haben. Da gibt es sicher den einen oder anderen Tipp

16.01.2018, 19:22

Forenbeitrag von: »rebel«

2018 - Das erste Mal und natürlich Fragen

@marco wegen deiner Route hoch nach Edinburgh am Anreisetag. Fahrt bitte nicht die A1 hoch. Die ist mehr als Langweilig. Nehmt lieber die A69 über Jedburgh, dort könnt ihr schon den ersten Stopp machen und euch die alte Abbey ansehen. Und auch die Stadt ist schön. Weiterhin ist der Grenzstein England/Schottland viel schöner was Perspektive und Ausblick betrifft. Die Route ist auch die Schönere. Ggf könnt ihr auch noch eine Stopp am Hadrianwall machen. Zeitmäßig passt das alles voll rein

16.01.2018, 19:14

Forenbeitrag von: »rebel«

5 Wochen Schottland mit Kindern und Bus

Hallo Hannah, wir hatten unsere Zwillige das erste mal mit zum Zelten, da sind sie gerade 2 Wochen lang 3 Jahre gewesen. Mach dir da mal nicht all zu viel Gedanken, das läuft bestens. Wenn nicht, wäre die Menschheit schon vor Äonen ausgestorben Kartenmaterial, für was braucht ihr Karten? Wir haben nur einen Straßenatlas aus einer Britischen Tankstelle dabei für £2,99. Das Format ist ein wenig größer als A4 und mehr als Ausreichend. Karten zum Wandern holen wir uns vor Ort in den örtlichen Touris...

16.01.2018, 18:57

Forenbeitrag von: »rebel«

Welche Kamera?

Ich nehme meine DSLR auch immer mit und für seeeehr schlechtes Wetter gibt es Handy ober eine kleine Taschenkamera. Bei den Objektiven beschränke ich mich aber auf 2, mehr braucht man eigentlich auch nicht

11.01.2018, 19:20

Forenbeitrag von: »rebel«

Wo wandern?

Auf die Geschichte bin ich gespannt. Mady verläuft sich sicher zu Hause auch vom Schlafzimmer bis zum Bad...

11.01.2018, 19:18

Forenbeitrag von: »rebel«

Wildcampen

Danke für die Aufklärung. Wieder was gelernt

09.01.2018, 20:13

Forenbeitrag von: »rebel«

Mit dem Auto nach Schottland und wenig Ahnung

@lanzelot Das ist günstiger, vor allem wenn du 3 Kinder dabei hast. Das willst du nicht alles in Koffer, Taschen uns packen und behangen wie ein Waldesel durch die Gegend ziehen und dann noch 3 Kinder im Auge behalten. Das günstig bezieht sich nicht immer zwangsläufig aufs Geld - Nerven kann man nicht bezahlen. @Tanja, ich habe Zwillinge und wir gehen Zelten. Man ist flexibel was Ort und abfahrt angeht und kann auch schnell die Location wechseln. Bei Festen Unterkünften kannst du auch auf Zeltpl...

09.01.2018, 20:04

Forenbeitrag von: »rebel«

Wildcampen

Abends gut absuchen nach Zecken. Das muss man beachten Wir teilen uns das in der Familie, ich bekomme die Midges und meine Frau die Zecken. Als man macht das absuchen auch mehr Spaß Wir haben übrigens beide keine Zeckenimpfung oder ähnliches