Sie sind nicht angemeldet.

1

17.02.2016, 08:49

Schönste Highland Games

Ich bin gerade dabei eine kleine Reise zu planen und wollte dort zu gerne typische Highland-Games in den Urlaubsplan integrieren.

Bei meiner Recherche bin ich darauf gestoßen, dass die bekanntesten jährlich Anfang September in Braemar stattfinden würden, es aber noch an die hundert weitere geben soll.

Hat jemand schon welche besucht und kann Tipps geben, welche bzw. wo diese besonders schön waren / sehenswert sind?
Oder kommt es darauf gar nicht an?

Danke!
Dani :)

ScotlandForAll

Baby Highlander

  • »ScotlandForAll« ist männlich

Beiträge: 1 268

Wohnort: Bonar Bridge

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

2

17.02.2016, 09:38

Highland Games

,,,welches sind die schönsten ? - frag 100 Personen und bekomm 200 Meinungen... ungefähr so wie was ist das schönste Auto...- jeder hat seine Vorlieben ( gross - klein ) usw.
Ach ja.. meine ` schönsten` sind natürlich die in Balblair - es sind die letzten jeder Saison

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ScotlandForAll« (17.02.2016, 10:04)


3

17.02.2016, 10:01

Sehe ich ebenso.
Meine schönsten Highlandgames waren 1999 in Invergordon. Das liegt aber wohl daran, dass es die ersten waren die ich besucht habe. Da prasseln Eindrücke auf einen ein.
Die weiteren waren auch super aber man kannte es halt schon!
Gruß emcy

mac.emcy.de

4

17.02.2016, 10:02

in unserer Linkliste findest Du auch eine Webseite zu Highland Games
Linkliste
Welche die Schönsten sind, sieht - wie gesagt - aber jeder anders und nicht jeder hat ja auch alle besucht. ;)
Gruß
Ursula

HerrMann

Highlander

  • »HerrMann« ist männlich

Beiträge: 3 775

Wohnort: Leonberg

Beruf: CAD-Konstrukteur

  • Nachricht senden

5

17.02.2016, 13:01

Braemar ist wohl aus das oder eins der Größten da normalerweise auch die königliche Familie anwesend ist.

War bisher nur 2000 in Durness bei den HG und fand es schön und somit auch mein Schönstes. :D

Wie es heute ist und ob es überhaupt noch stattfindet weiß ich jetzt auf Anhieb nicht.
Aber die Lage fand ich auf jeden Fall faszinierend. Nur das Wetter spielte nicht ganz so mit was aber allem keinen Abrusch tat.

Seitdem hat es aber nie mehr gepasst und auch dieses jahr findet keines zur passenden Zeit am passenden Ort statt. :(
Gruss
Juergen

Fahr nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann

6

21.02.2016, 15:15

Danke für eure Antworten. Na klar hat jeder dazu seine eigene Meinung, aber darum geht es ja in einem Forum, oder? ;)
Will einfach neue Impulse bekommen und von den Erfahrungen profitieren. :)

Danke für den Tipp mit der Linkliste, da werde ich nun mal durchstöbern! ;)

Manxie

Geiziger Schotte

  • »Manxie« ist weiblich

Beiträge: 25

Wohnort: bei München

Beruf: Justizangestellte

  • Nachricht senden

7

25.03.2016, 23:02

Meine ersten Highland-Games fanden in Braemar statt ...die Tickets waren schweinsteuer, weil wir auf der Tribüne saßen, was zwar sehr
angenehm war wegen des regnerischen Wetters, aber dann doch sehr eng wurde, als die Queen gegen 15 Uhr dann im Anmarsch war. Ich konnte gut auf sie verzichten und wunderte mich über die Ehrfurcht, die ihr entgegenschlug...na ja, wieder was dazu gelernt.

Sehr schön waren auch die Highland-Games in Portree....das Ambiente war toll und das Wetter ebenso, keine Queen, kein Prinz Charles...aber eben mal Malcolm Jones oder Donnie Munro von Runrig...viiiiel mehr wert.....

Aber wie alles im Leben ist das Geschmackssache, aber das Spektakel und das Vergnügen groß, wobei der Eintritt in Portree im Gegensatz zu Braemar ein Taschengeld war.... :)

Thema bewerten