Sie sind nicht angemeldet.

1

12.11.2016, 00:05

Forumstreffen zur Celtic Night/Loreley Tattoo 2017?

Nachdem hier mehrfach wieder die hibbelige Freude angesichts der Programmankündigung der Celtic Night 2017) aufgetaucht ist, starten wir hier mal eine Umfrage.

Termin: 4.8. - 6.8.2017

Das Haus ist buchbar ab 10 bis 22 Personen, bzw. muss auf jeden Fall der Preis für 10 Personen gezahlt werden. Auf der Homepage sind die Kosten sehr gut ersichtlich. Die Zimmeraufteilung gibt ggf. weniger Personen - je nach Einzel- oder Doppelzimmerbedarf her.

Das Haus ist sehr schön, das haben wir dieses Jahr beim Forumstreffen festgestellt.
Dreiherrisches Gericht in Beltheim

Hier könnt Ihr Euer Interesse bekunden. Das ist noch keine Buchung. Wenn genug Interesse da ist, geht es dann ans Eingemachte :)

So stimmt Ihr ab:
Spalten sind: Forumstreffen, Celtic Night, Tattoo, 1 Person, 2 Personen, noch mehr Personen.
Klick in Spalte bedeutet: JA, das will ich. Also Forumstreffen, 2 Personen = nur Forumstreffen, keine Veranstaltung, Forumstreffen, Celtic Night, 1 Person = Forumstreffen plus Veranstaltung Celtic Night, 1 Person.
Ihr solltet klar kommen.
Die Personenzahl ist dafür da, damit die Belegung abgeschätzt werden kann. Bei "noch mehr Personen" im Kommentar angeben, wie viele.

Natürlich kann hier im Thread auch kräftig kommentiert und diskutiert werden.
Wenn zum Beispiel alle auf die Celtic Night und das Tattoo wollen, aber trotzdem da übernachten, können wir auch noch ein "echtes" Forumstreffen für einen anderen Termin ausloben. :)

Noch ein Hinweis: Das ist offen für alle Forumisten, ob sie jetzt schon mal bei einem Treffen dabei waren oder nicht. :thumbup:

Abstimmung: Celtic Night und Forumstreffen?
Gruß
Ursula

2

14.11.2016, 22:01

Die Abstimmung sieht ja mal so aus, dass die Mindestzahl wohl zusammenkommen wird.
Ich nehme das mal ans Aufforderung, offiziell beim Ferienhaus anzufragen. :)
Gruß
Ursula

3

14.11.2016, 22:11

So derla,
da bin ich scheinbar im Moment der Erste, welcher seine Meinung äußert und zur sachlichen Diskussion anregt.

Ich selbst finde eine Kombination von Event (Celtic Night) und Forumstreffen nicht so prickelnd.
Das mag vielleicht für diejenigen, welche am Event teilnehmen wollen eine gute Kombi darstellen.

Aber ein Forumstreffen ist ein gemeinsames Wochenende zum Kennenlernen und Wiedersehen.
Ich meine, dass ein Forumstreffen ein gemeinsames Treffen aller Mitglieder über ein Wochenende sein sollte - ohne Event. Ein solches in Kombi mit dem Treffen wirkt aus meiner Sicht teilend.

Ich möchte nicht falsch verstanden werden - im letzten Jahr war das Treffen sehr schön. Nur würde ich eine erneute
"Gruppenteilung" nicht begrüßen. Forumstreffen sollte Forumstreffen bleiben. Nicht jeder kann oder mag an gleichzeitig stattfindenden Events teilnehmen.
Casi

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Fährst du rückwärts an den Baum,
verkleinert das den Kofferraum...



http://buergermeister-online.com/Schottl…chte-BandB.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Casi« (14.11.2016, 22:24)


4

14.11.2016, 23:00

Da hat Casi irgendwie Recht. Und emcy hat das glaube ich ähnlich gemeint. Hm, sollen wir lieber noch einen "reinen" Forumstreff-Termin finden? :huh: ?(
Gruß
thistle
:) Lass alle deine Taten und Worte liebevoll sein :)

5

15.11.2016, 10:43

Hallo zusammen,
Jawohl, so empfinde ich auch.
Natürlich finde ich es klasse, wenn wir uns mit vielen zu diesen Events treffen würden und als Gruppe dort aufschlagen. Das ist für mich aber kein Forentreffen im Sinne eines Forentreffens. Eher eine "Zweckgemeinschaft" um günstig an eine Festivalnahe Übernachtug zu kommen. :D

Ich persönlich bin immer noch dafür, das echte Forentreffen an einem anderen Termin stattfinden zu lassen.
Hätte da noch eine persönliche Bitte: Nicht im September :whistling:
Gruß emcy

mac.emcy.de

Lady

Baby Highlander

  • »Lady« ist weiblich

Beiträge: 797

Wohnort: Schwabenländle

  • Nachricht senden

6

15.11.2016, 11:29

Ich hätte kein Problem damit, auch ein Wochenende, an dem man am Freitag gemeinsam ein Konzert besucht und dann den Samstag mit anderem Programm inklusive Grillen am Abend füllt, als "vollwertiges" Forumstreffen zu betrachten. So habe ich jedenfalls das letzte empfunden.
Als "Zweckgemeinschaft wegen billiger Unterkunft" würde ich so viel gemeinsam verbrachte Zeit trotzdem nicht sehen. Wenn wir nur wegen des Konzerts kommen würden, könnten wir persönlich mit unserem Wohnmobil billiger und näher an der Loreley übernachten.

Aber ich verstehe natürlich, dass es für diejenigen, die nicht am Konzert teilnehmen möchten/können oder die am Samstag dann zum Tattoo wollen nicht so befriedigend ist.

Wir können natürlich gerne einen anderen/zusätzlichen Termin für ein Forumstreffen ausmachen. Je nachdem wie/wann/wo der Termin wäre, würden wir dann überlegen, wie wir es mit der Teilnahme an beiden ganzen Wochenenden halten könnten.
Gruß,
Petra

MeinWhisky

7

15.11.2016, 12:29

Ich habe einmal die Verfügbarkeit angefragt. Das Haus ist bis Ende des Jahres geblockt für andere Gäste, die sich bis dahin für den Termin entscheiden oder nicht.
Das andere Haus der Vermieter ist ebenfalls geblockt. Insofern müsste man sicherheitshalber auf die Suche gehen.

Für zwei Treffen bekomm ich sicher nicht meinen zusätzlichen freien Freitag gebacken, insofern würde ich nur für die Celtic Night nicht kommen. Was aber nichts macht, wenn noch genug andere da sind.
Einen zusätzlichen Termin müsste man dann finden.
Gruß
Ursula

HerrMann

Highlander

  • »HerrMann« ist männlich

Beiträge: 3 840

Wohnort: Leonberg

Beruf: CAD-Konstrukteur

  • Nachricht senden

8

15.11.2016, 13:05

ich sehe es auch wie Lady und finde es schon ein vollwertiges Forumstreffen.
Kann auch verstehen wenn es andere anders sehen.

Aber wir haben bisher noch nie so schnell so viele unter einen terminlichen Hut bekommen wie letztes Jahr und deshalb finde ich es so nicht schlecht.
Wenn man natürlich mit allen einen anderen Termin findet wäre es perfekt.
Dann aber mal die Frage in die Runde wann und wo sollte es ungefähr stattfinden?
Denn Mai und September fallen auf jeden Fall schon mal weg, da dort schon der eine oder andere im Urlaub weilt.

Wenn aber nicht, dann würde ich persönlich es vorziehen so wie letztes Jahr und, bis jetzt, dieses Jahr nochmal so zu handhaben.
Gruss
Juergen

Fahr nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann

9

15.11.2016, 14:40

Zwecks Terminfindung: bei mir wäre auch Sep. schlecht und Mitte Aug. sind wir auf einer Hochzeit.

Wenn emcy Freitag abend und Samstag nicht da ist fehlt uns eindeutig die musikalische Schottland-Stimmung ;(
:) Lass alle deine Taten und Worte liebevoll sein :)

10

15.11.2016, 19:26

Also meinetwegen können wir gerne ein Forumstreffen ohne Besuch der Celtic Night veranstalten.
Einerseits fänd ich die Celtic Night zwar mal ganz interessant, aber andererseits steh ich noch sooo sehr auf Konzerte (ich seh meistens recht wenig, da eher bodennah gebaut) und hätte nichts dagegen, einen Abend mehr mit euch zu verbringen. :)
Ich würde ein Treffen auf jeden Fall der Celtic Night vorziehen. Heisst im Klartext: sollten es getrennte Veranstaltungen werden (was ich auch nicht schlimm fände!), würden wir nur das Treffen besuchen.

11

16.11.2016, 09:13

Wenn emcy Freitag abend und Samstag nicht da ist fehlt uns eindeutig die musikalische Schottland-Stimmung

Wenn emcy Freitag abend und Samstag nicht da ist fehlt uns eindeutig die musikalische Schottland-Stimmung

Danke!
Mir würde es nicht fehlen. Ich hätte jeden Abend musikalische Schottlandstimmung :thumbsup:

Wäre tagsüber auch dabei, die Lorely hätte aber vorrang!
Gruß emcy

mac.emcy.de

Probus

Geiziger Schotte

  • »Probus« ist männlich

Beiträge: 34

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

12

20.11.2016, 20:45

Für uns wären zwei Treffen ok, wir wären bei beiden dabei. Wobei der Juni schon für den Schottlandurlaub verplant ist.

13

20.11.2016, 21:35

Bei uns geht bis einschl. Ende Juni gar nichts, danach läge es halt am Termin. Im Juli ist ein Wochenende bis jetzt verplant und irgendwann gehts auch mal in den Sommerurlaub, aber das steht noch in den Sternen ...

Iain

Highlander

  • »Iain« ist männlich

Beiträge: 3 013

Wohnort: Brunswiek

Beruf: Reisender

  • Nachricht senden

14

02.12.2016, 18:45

Da es im Augenblick bei mir nicht so gut läuft, habe ich mich mal für August

zur Vorsicht wieder ausgetragen ;(
Manche Leute geben Geld aus, das sie nicht haben, um Sachen zu kaufen, die sie nicht brauchen, damit sie Leute imponieren, die sie nicht mögen






15

26.01.2017, 18:37

Ich habe jetzt die Info bekommen, dass die andere Gruppe das Haus auf jeden Fall nimmt. D.h. wir müssten uns auf jeden Fall auch was anderes suchen.
Gruß
Ursula

16

26.01.2017, 19:20

Schade.
Nach was genau suchen wir denn? Also wo und wann?
Ich kenne leider nur ein Gruppenhaus in Wüstenrot, aber das schein komplett ausgebucht zu sein für das Jahr.

17

27.01.2017, 23:33

Also erstmal müssen wir entscheiden, ob wir uns an dem Termin treffen, aber die Häuserwahl dürfte mit Loreley auf der einen Rheinseite und dem Gehüppel-Festival auf der anderen recht schwer werden. Hatten letztes Jahr wohl einfach Glück.

Wenn der Termin für das Treffen neu festgelegt wird, dann müssen wir eben diesen neuen finden.
Gruß
Ursula

18

28.01.2017, 17:20

Wenn ich mir die vorangegangenen Posts durchlese, scheint es auf zwei Treffen hinauszulaufen bzw. auf ein Festival-Wochenende und ein Treffen.
Die Terminfindung könnte spannend werden. Wie es aussieht, können viele erst ab Oktober wieder (abgesehen vom Festival-Wochenende im August), oder?

Wie schon gesagt, uns würde das August-Wochenende passen, aber eigens zum Festival werden wir nicht zur Loreley reisen.

Thema bewerten