Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SchottlandForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ScotlandForAll

Baby Highlander

  • »ScotlandForAll« ist männlich

Beiträge: 1 343

Wohnort: Bonar Bridge

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

21

16.11.2017, 14:45

...Cringetie...

..sagen wir es mal so, die Inhaberin kennt uns....

22

16.11.2017, 16:05

Inchree :welche Strasse? Die Anlage steht nen bisserl weg von der A82. Wir waren da mit dem Club, weil war so ziemlich das einzige was im Winter offen hatte. 3-4 Leute je A-Haeuschen, ging ganz gut. Kueche ist sehr klein gewesen und mehr zum Kaffee kochen und Stullen schmieren als wirklich kochen, in den Bungalows sah es groesser aus.

Das Gerangel um den Verbleib der Betreiber des Torridon Guest Houses geht seit 2016, dieses Jahr haben sie das B&B noch betrieben, aber wenn es nach dem Home Office geht, muessen sie anfang 2018 UK verlassen, weil das Business VISA auslaeuft.

So toll das Haus sein mag, fuer langfristige Buchung mit Familie halte ich es momentan fuer zu riskant. Ich kann nicht sagen wie leicht sich was in Inverness fuer ne Familie kurzzeitig findet. Inverness Einzugsbereich allerdings ist etwas groesser, muss es nicht in Inverness sein sollte sich immer irgendwas finden lassen, ob es dann von Angebot und Preis ist, wie das was man zuerst gebucht hat, ist ne andere Frage.

ScotlandForAll

Baby Highlander

  • »ScotlandForAll« ist männlich

Beiträge: 1 343

Wohnort: Bonar Bridge

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

23

16.11.2017, 16:48

Inverness

...Strathness Guest House und Joan einen Gruss von un bestellen :)

Jara

Geiziger Schotte

  • »Jara« ist weiblich
  • »Jara« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

24

16.11.2017, 17:18

Family Rooms

Hallo
Jetzt muss ich mal Euch Profis fragen: Sofern eine Unterkunft einen 'family room' anbietet, ist der immer für zwei Erwachsene und 1 Kind. Mensch, haben die Schotten denn niemals mehr als 1 Kind? ?(
Weiss jemand, ob man für zwei Kinder einfach ein bunk bed reinstellt oder müsste ich da jede Unterkunft kontaktieren? :wacko:
LG

Jara

Geiziger Schotte

  • »Jara« ist weiblich
  • »Jara« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

25

16.11.2017, 17:21

...Strathness Guest House und Joan einen Gruss von un bestellen
Und, da sage ich ihm einen Gruss von 'ScottlandForAll' :D

ScotlandForAll

Baby Highlander

  • »ScotlandForAll« ist männlich

Beiträge: 1 343

Wohnort: Bonar Bridge

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

26

16.11.2017, 17:23

es gibt

..alle Ausprägungen, von familiy room mit 3 Betten, bis zu Zimmern mit 4 Betten, oder, oder, oder... einfach ein Bunk Bett ( Doppelstock Bett ) reinstellen, wie soll das gehen ?
Manche Hosts bieten ein foldable Extra Bett an, aber... Du wirst vermutlich die B&B`s kontaktieren müssen.....mit Angabe des Alters der Kid`s ... ist mühsam aber der vermutlich einzige Weg....

Jara

Geiziger Schotte

  • »Jara« ist weiblich
  • »Jara« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

27

16.11.2017, 17:27

einfach ein Bunk Bett ( Doppelstock Bett ) reinstellen, wie soll das gehen ?
Nun ja, ich dachte, wenn wie auf Bildern ersichtlich 3 Betten in einem Raum stehen, dann könnte man einfach ein Doppelstock-Bett statt des dritten Bettes reinstellen. :rolleyes:
ok ok, ich werde jeweils die Unterkunft direkt kontaktieren. ;)

ScotlandForAll

Baby Highlander

  • »ScotlandForAll« ist männlich

Beiträge: 1 343

Wohnort: Bonar Bridge

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

28

16.11.2017, 19:44

also

..entweder es steht drin, das Bunk Bed dann passt es aber ich glaube kaum das ein Host für zwei Nächte oder so sein Haus `umräumt`... - Es gibt die 4- Bett Zimmer, es ist nicht so selten das auch bei uns die Anfrage kommt - aber da musst Du selbst anfragen...

Jara

Geiziger Schotte

  • »Jara« ist weiblich
  • »Jara« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

29

22.01.2018, 15:13

Hallo liebes Forum

Unsere Reisepläne gehen weiter ins Detail für unsere Schottlandreise im Sommer 2019.
Wir kommen mit dem Flugzeug in Edinburgh an und fahren dann nordwärts. Da habe ich bisher in Pitlochry einen 1N-Stopp geplant, um am nächsten Tag das Blair Castle zu besuchen und nach Aviemore zu fahren. In Aviemore bleiben wir 2 Nächte und fahren weiter nach Inverness.
Mhh, irgendwie sind die Übernachtungen ziehmlich 'nah' beieinander und ich frage mich, ob man das nicht zu 3N an einem Ort zusammenziehen könnte.

Was haltet ihr davon, wenn wir nach der Ankunft direkt nach z.B. Newtonmore fahren? Ankunft 13.15 Uhr. Strecke gemäss Goog** 109 miles, 2 1/4 h. Kriegt man da vielleicht das Blair Castle auch noch mit rein? Ja, ich weiss, ist etwas viel.
Was ist Eure Meinung? Vielen Dank. Bin gespannt auf Euer Feedback!

Liebe Grüsse
Andrea

30

22.01.2018, 20:05

Ich bin zwar die Strecke noch nicht gefahren, aber wenn Ankunft um 13.15 dauert es ja bis man Koffer und Auto hat und dann noch 2 1/4 oder eher 2 3/4 Stunden fahren, wird eher nix, wenn letzter Eintritt laut Website um 16.30 ist und nur durchhetzen ist vielleicht auch nicht der Sinn der Sache.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wenn Plan A nicht klappt -
egal, das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben

lanzelot72

Baby Highlander

  • »lanzelot72« ist männlich

Beiträge: 1 134

Wohnort: Ziemetshausen

Beruf: Kraftfahrer, Gefahrgutbeauftragter

  • Nachricht senden

31

22.01.2018, 20:32

Jara, ich zitiere Dich hier einfach mal selber:

Zitat

Wir favorisieren grundsätzlich das Selberplanen, da die Reisebüro-Routen vielfach zu stressig unterwegs sind (zu viel in zu wenig Zeit)
Mehr sag ich nicht ... :D :D :D


Griaßle !
Meine Beiträge sind das Produkt aus völlig zufälligen persönlichen Einzelerfahrungen und einem sehr pragmatischen Weltbild ! :rolleyes:

Meine Wanderungen im Web: www.hikker.eu

HerrMann

Highlander

  • »HerrMann« ist männlich

Beiträge: 3 843

Wohnort: Leonberg

Beruf: CAD-Konstrukteur

  • Nachricht senden

32

22.01.2018, 23:16

das geht sich nicht aus.

Für Blair Castle mit Garten und Baumlehrpfad kann man locker bis zu einem 1/2 Tag einplanen.

Kommt darauf an was ihr in der Gegend machen wollt aber eventuell wäre es eine Option die 3N in Newtonmore direkt anzufahren und von dort aus Sternfahrten zu Blair Castle/Inverness/Aviemore zu machen?
Gruss
Juergen

Fahr nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann

Jara

Geiziger Schotte

  • »Jara« ist weiblich
  • »Jara« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

33

26.01.2018, 19:37

Vielen Dank für Eure Antworten.

@HerrMann
Ja, das ist eine Überlegung wert! Werden wir prüfen.


Liebe Grüsse
Andrea

Jara

Geiziger Schotte

  • »Jara« ist weiblich
  • »Jara« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

34

13.03.2018, 14:29

Liebe Foris

Bei uns geht es weiter mit der Planung. :D
Wir möchten an einem Tag von Inverness über Dunrobin Castle nach Gairloch fahren. Der direkte Weg führt über die A835. Würde es mehr Sinn machen, über Larg - Elphin - Ullapool nach Gairloch zu fahren? Welche Strecke gibt landschaftlich mehr her? Route
Was würdet ihr uns empfehlen?

Viele Grüsse
Andrea

ScotlandForAll

Baby Highlander

  • »ScotlandForAll« ist männlich

Beiträge: 1 343

Wohnort: Bonar Bridge

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

35

13.03.2018, 15:00

ich würde

..dies gar nicht fahren wollen :) - Wenn Du Dunrobin nicht nur von aussen sehen möchtest, sondern auch das Castle und die Falkner Show wird der Rest zum `Hetz Marathon`.....

HerrMann

Highlander

  • »HerrMann« ist männlich

Beiträge: 3 843

Wohnort: Leonberg

Beruf: CAD-Konstrukteur

  • Nachricht senden

36

14.03.2018, 07:50

wäre mir auch etwas zu heftig da ja nach Dunrobin Castle viele weitere Stopps warten. :D

Mit Falknershow und Besichtigung kann man gut 3-4 Std. einrechnen. Dann noch 4 -5 Std. Fahrt, ohne große Stoops, dann wird es schon eng wenn man keine Hosts hat die Spätankunft haben.

Aber auf deine Frage: Natürlich bietet deine eingezeichnete Route landschaftlich mehr was aber natürlich mehr Zeitaufwand bedeutet.
Gruss
Juergen

Fahr nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann

Thema bewerten