Sie sind nicht angemeldet.

Tinka

Geiziger Schotte

  • »Tinka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort: Pfälzer Wald

  • Nachricht senden

1

01.05.2018, 20:43

Umtausch Euro-Pfund

Hei!
Habe die Suchfunktion bemüht, aber entweder nicht die richtigen Stichworte genommen, oder es gibt einfach nichts aktuelles.

Frage an die, die sich mit Finanzen auskennen (Nicht gerade meins.... ;( ):
Ist es zur Zeit besser hier in Deutschland zu tauschen, oder in Schottland am Automat die Pfund zu holen?

2

01.05.2018, 21:28

Hallo,
wann wollt ihr fahren ?

1. Umtausch ist irgendwie wie Glücksspiel entweder man erwischt nen guten Kurs, wenn man das Geld braucht oder nicht
2. solltet ihr mit DFDS nach Newcastle und weiter dann nach Schottland unterwegs sein, kann man auch erst auf der Fähre ein paar Pounds tauschen (mit Gebühr), die man unbedingt für die erste Übernachtung oder anderweitig braucht - z.B. tanken, Verpflegung etc.
3. es gibt bestimmte deutsche Banken, mit deren Karten (VISA, Mastercard) man an den Automaten in Schottland zum Tageskurs und gebührenfrei Geld ziehen kann - wird übrigens angezeigt wie der Kurs ist
Nur dass man da ein-zwei Dinge zu beachten hat.
Immer die Abbuchung in GBP und nicht in Euro angeben usw.
Nicht unbedingt am Flughafen Geld aus dem Automaten ziehen - viel schlechterer Umtauschkurs !
In Edinburgh, Glasgow oder Inverness kann man gut bei RBS oder der Clydesdale Bank Geld holen. Woanders haben wir nie geholt.
Soweit ich derzeit den Kurs verfolgte, hat sich in den letzten Monaten nicht viel nach oben oder unten getan.

Beispiel von 2016 zum Brexitvotum, da haben wir abgewartet und immer nur das notwendigste Finanzmittel am Automaten gezogen. Denn der Kurs rutschte vorhersehbar fast täglich von ursprünglich 1,29€ für 1GBP bis auf 1,16€ pro 1GBP ab.
Das meißte haben wir dann zu 1,18 gezogen.
Casi

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Fährst du rückwärts an den Baum,
verkleinert das den Kofferraum...



http://buergermeister-online.com/Schottl…chte-BandB.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Casi« (01.05.2018, 21:36)


lanzelot72

Baby Highlander

  • »lanzelot72« ist männlich

Beiträge: 1 134

Wohnort: Ziemetshausen

Beruf: Kraftfahrer, Gefahrgutbeauftragter

  • Nachricht senden

3

01.05.2018, 21:35

Also, grundsätzlich ist Bargeldumtausch immer ein schlechtes Geschäft, weil Du da einen grottenschlechten Wechselkurs bekommst. Egal ob in D oder in SCO. Welche Gebühren Deine Bank für Abhebungen an Fremdautomaten und / oder im Nicht-Euro-Raum erhebt, das weißt nur Du.

Irgendwo hier im Forum hab ich mal eine direkte Vergleichsrechnung gemacht, aber sorry, auf die Schnelle find ich die jetzt auch nicht.

Griaßle !
Meine Beiträge sind das Produkt aus völlig zufälligen persönlichen Einzelerfahrungen und einem sehr pragmatischen Weltbild ! :rolleyes:

Meine Wanderungen im Web: www.hikker.eu

ScotlandForAll

Baby Highlander

  • »ScotlandForAll« ist männlich

Beiträge: 1 341

Wohnort: Bonar Bridge

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

4

01.05.2018, 22:54

auf jeden

Fall hier in SCO am Automaten Geld abholen, ist deutlich günstiger als zu Hause umzutauschen, selbst wenn hier noh Gebühren hinzukommen sollten.
Aber, wie ein Vorschreiber schon erwähnt, NIEMALS vor Ort in Euro umrechen lassen, immer ` without conversion` anklicken. Kurs ist aktuell € 1.13 für 1 GBP

lanzelot72

Baby Highlander

  • »lanzelot72« ist männlich

Beiträge: 1 134

Wohnort: Ziemetshausen

Beruf: Kraftfahrer, Gefahrgutbeauftragter

  • Nachricht senden

5

02.05.2018, 09:23

Wer sucht, der findet!
Hier mein alter Beitrag von 2013:

Zitat

hier mal meine Vergleichsdaten vom letzten Wochenende (Fr. 11. Oktober) in Edinburgh - abgehoben hab ich mit meiner EC-Karte 250 GBP, wofür meine Bank (Sparkasse) 5 EUR Gebühr erhebt:

offizieller Tageskurs (EZB): 1,178
tatsächlicher Kurs (RBS Geldautomat): 1,185
effektiver Kurs inkl. Gebühr: 1,205

Zum Vergleich dazu:
Der Kurs für Bargeld-Umtausch stand an diesem Tag bei RBS auf 1,324 und beim Post-Office bei 1,321 !!!

Das bedeutet:
Trotz der 5 EUR Gebühren, die meine Bank sich einverleibt, habe ich gegenüber der Bargeld-Umtausch-Variante knapp 30 EUR gespart!
Ein fürstliches Abendessen quasi !


Griaßle !
Meine Beiträge sind das Produkt aus völlig zufälligen persönlichen Einzelerfahrungen und einem sehr pragmatischen Weltbild ! :rolleyes:

Meine Wanderungen im Web: www.hikker.eu

Tinka

Geiziger Schotte

  • »Tinka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort: Pfälzer Wald

  • Nachricht senden

6

02.05.2018, 18:10

:) Vielen Dank für die Antworten.
Wir fliegen jetzt im Mai. Haben bisher auch immer im Urlaubsland das Geld aus dem Automaten geholt, aber wegen dem Brexit war ich mir jetzt nicht so sicher.

Vielen Dank für Eure Hilfe!
LG Tinka

ScotlandForAll

Baby Highlander

  • »ScotlandForAll« ist männlich

Beiträge: 1 341

Wohnort: Bonar Bridge

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

7

02.05.2018, 19:30

hmmm

..was hat der Brexit, der ja noch nicht vollzogen ist, mit Geld aus dem Automaten zu tun ? :)

8

03.05.2018, 06:12

Hallo,
Gibt es auf der Fähre Amsterdam-Newcastle auch Geldautomaten oder kann ich da nur bar tauschen?
Oder
Gibt es evtl im Hafen in Newcastle odef in der nähe eine möglichkeit Geld am Automat abzuheben?

Wie bezahlt man auf der Fähre? € oder £ oder geht beides?





Grüsse
Marco

9

03.05.2018, 07:32

..was hat der Brexit, der ja noch nicht vollzogen ist, mit Geld aus dem Automaten zu tun ? :)

Ich glaube, er löst einfach oft Verunsicherungen aus.

10

03.05.2018, 07:35

Hallo,
Gibt es auf der Fähre Amsterdam-Newcastle auch Geldautomaten oder kann ich da nur bar tauschen?
Oder
Gibt es evtl im Hafen in Newcastle odef in der nähe eine möglichkeit Geld am Automat abzuheben?

Wie bezahlt man auf der Fähre? € oder £ oder geht beides?





Grüsse
Marco

Soweit ich weiß, kann man auf der Fähre bar tauschen, einen Automaten habe ich da noch nicht gesehen.
Am Hafen in Newcastle soll es einen Automaten geben, an dem sind wir aber immer dran vorbeigerauscht :wacko: und haben dann im nächsten Ort Geld gezogen.
Auf der Fähre kannst du in Euro oder Pfund zahlen (oder mit Karte).

ScotlandForAll

Baby Highlander

  • »ScotlandForAll« ist männlich

Beiträge: 1 341

Wohnort: Bonar Bridge

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

11

03.05.2018, 08:14

Geldautomat Fähre

...nach meinen Infos gibt es auf der Fähre keinen Gelautomaten, wohl aber einen Schalter, zweitweise mit der Werbung
` keine Gebühren `aber dafür einem `schlechten ` Umrechnungskurs...- akzeptiert wird GBP und Euro ,besser Karte

12

03.05.2018, 08:23

Alles klar. Danke

13

03.05.2018, 11:03

Hauptwaerhung auf der FAehre nach Newcastle ist Euro, der Pfundkurs ist sowas von unguenstig, bei Getraenken war das schon fast 1:1.

Der naechste Automat zum HAfen ist im Einkaufszentrum, bisserl versteckt, am Zugang was Richtung Premier Inn geht.

Ansonsten hat quasi jeder Supermarkt nen Geldautomaten in Eingangsnaehe. Vorsicht wenn der Automat von Barclay ist, da wird fast standardmaessig angeboten in Euro abzurechnen, das ist dann teuer wenn man das waehlt.

Nach Wochenende bzw. Bank Holidays kann der Automat in der Ausgabe beschraenkt sein und gibt nen Limit von £50 oder weniger vor.

Wenn man Essen am CheckIn bucht in Newcastle, zahlt man ausschliesslich in Pfund genauso wie andere Aenderung. Terminal Amsterdam ist ausschliesslich Euro.

Tinka

Geiziger Schotte

  • »Tinka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort: Pfälzer Wald

  • Nachricht senden

14

03.05.2018, 20:00

..was hat der Brexit, der ja noch nicht vollzogen ist, mit Geld aus dem Automaten zu tun ? :)
Nichts mit dem Geld, vielleicht aber mit dem Wechselkurs im In und Ausland. Aber wie schon gesagt, da bin ich völlig unbedarft und lasse mich gerne belehren.

ScotlandForAll

Baby Highlander

  • »ScotlandForAll« ist männlich

Beiträge: 1 341

Wohnort: Bonar Bridge

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

15

03.05.2018, 20:04

also

...nach der Verkündung des Brexits fiel der Kurs ziemlich heftig, wird aber mitlerweile durch Verteuerungen ein gutes Stück weit aufgezehrt...

Ähnliche Themen

Thema bewerten