Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SchottlandForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

381

25.04.2006, 19:04

Hi ihrs :)

Ich hab die letzten 4 Tage das 1. Buch des Cheysuli-Zyklus gelesen



ein ganz wunderbares Buch. Wen es interessiert, hier habe ich eine Rezi verfasst: http://www.razyboard.com/system/index.ph…read_page=0#go_

und gestern Nacht mit dem 1. Band der Schwester-Fidelma-Reihe begonnen :D




-----------------------------
http://www.sunsy-web.de
http://www.foren.de/system/user_sunsy.html

382

28.04.2006, 00:10

Hi,

habe grade ein Buch fertiggelesen, von dem ich ganz begeistert bin:



Alexander v. Humbolt trifft Carl Friedrich Gauß, zwei Genies, die die Arbeitsweise des jeweils anderen für nicht angemessen halten. Der eine (H.) reist durch dich Welt und kann nie stillhalten, der andere (G) kommt kaum vom Fleck und will es auch nicht, ist jedoch geistig ständig bis in den Weltraum unterwegs.

Absolut lesenswert und dabei sehr unterhaltsam und kurzweilig - auch und gerade für Nicht-Genies - da sehr verständlich die teilweise Verzweiflung und Frustration beschrieben wird, die jemand empfindet wenn er nicht verstanden wird weil dem Gegenüber der Intellekt fehlt.

Liebe Grüße

Grüße aus´m Süden
Amuko<br /><br />Ich bin bereit, überall hinzugehen, wenn es nur vorwärts ist.<br />David Livingstone

383

29.04.2006, 14:50

Hab mich in letzter Zeit ein wenig rar gemacht, das soll sich aber nun endlich wieder ändern. :)

Derzeit lese ich Der schwarze Magier von Susan Hastings und bin bisher sehr, sehr begeistert von dem Buch! :up:



Südwestengland im 12. Jahrhundert. Für den normannischen Ritter Guy de Cazeville gibt es keinen Zweifel, dass auch sein drittgeborener Sohn Rupert seiner Familie zu Ehren verhelfen und als Ritter für König und Reich kämpfen wird. Schon bald wird jedoch klar, dass der interessierte Jüngling zu anderem berufen ist. Seine weitsichtige Mutter ebnet ihm deshalb den Weg ins Kloster, wo er seinen Wissensdurst stillen kann. Doch Rupert widersetzt sich dem strengen Leben und den strikten Regeln der Mönche. Bei der keltischen Heilerin Rigana findet er das, was er wirklich sucht. Die schöne Kräuterfrau unterweist Rupert in keltischen Druidenkünsten, in der Heilkunde und ... in der Kunst der Liebe. Aber Rupert drängt es weiterhin hinaus in die Welt. An der Universität von Bologna beginnt er mit dem Studium der Medizin und macht sich mit unkonventionellen Operationsmethoden, die bisher für unmöglich gehalten wurden, einen Namen. Sehr schnell kommt er in den Verruf, einen Pakt mit dem Teufel geschlossen zu haben, und ist gezwungen, vor der Inquisition zu flüchten. Auf schicksalhafte Weise kreuzen sich die Wege von Rupert de Cazeville und dem englischen König Richard Löwenherz. Vor der Kulisse der Kreuzzüge ins Heilige Land nimmt Ruperts Leben noch einmal eine bedeutende Wende...

___________
http://www.buchcouch.de

384

01.05.2006, 16:21

Das Buch hab ich direkt nach "Der schwarze Magier" begonnen, da es zeitlich absolut perfekt passt! :)



Frankreich, im Jahre 1199: Richard Löwenherz liegt im Sterben und verlangt nach Robert von Locksley. Er eröffnet ihm, dass er die Krone an seinen Bruder John, Graf von Mortain, weitergeben wird. Damit ist klar, dass die Begnadigung für Robin und seine Männer aufgehoben ist. Denn John und sein Vertrauter, der Sheriff von Nottingham, werden keine Sekunde zögern, Robin aufs Schafott zu schicken. So bleibt den Freunden nur der Weg zurück in die Gesetzlosigkeit, doch die Geschehnisse drohen die Liebe zwischen Robin und Lady Marian zu zerreissen...

___________
http://www.buchcouch.de

385

05.05.2006, 12:18

Ich habe vor wenigen Tagen dieses angefangen

Der Stein der Kelten - Michael Phillips



Inhalt (von Amazon)
Großbritannien, heute: Am Vorabend der Ernennung des neuen Königs wird der Krönungsstein von Tara gestohlen, der Stein der Kelten, auf dem die britischen Monarchen seit Jahrhunderten gekrönt werden. Stecken schottische Separatisten hinter dem Diebstahl? Andrew Trentham, ein junger Parlamentarier, wird mit der Aufklärung des politisch brisanten Falles beauftragt und folgt einer Spur in den hohen Norden. Dort muss er sich der Vergangenheit stellen – der eigenen und der einer ganzen Nation: Schottland. Andrew stellt fest, dass seine eigenen Wurzeln bis tief in die Geschichte dieses Landes reichen und einen unmittelbaren Bezug zum Diebstahl des Keltensteins haben ... Die spannende Thriller-Handlung bildet den Rahmen. In Rückblenden wird im Stil von Edward Rutherfurd die wechselhafte Geschichte Kaledoniens am Beispiel mehrerer Familiengenerationen erzählt: von der Erstbesiedlung durch die Kelten bis hin zum Massaker von Glencoe.

386

05.05.2006, 12:32

Lese folgendes Buch schon zum 3.mal innehalb einer Woche:
Kinley Mac Gregor-Die Schottische Braut
glaube das es nicht das letzte mal war das ich dieses Buch gelesen habe ECHT Klasse

nichts scheint so wie es ist
nichts scheint so wie es ist

387

05.05.2006, 13:03

Zitat

Kinley Mac Gregor-Die Schottische Braut


Gnaaah!! DAS KENN ICH! Steht bei mir im Regal - bereits verschlungen ;)

Auch sehr zu empfehlen ist von Julie Garwood: Auf Befehl des Königs

Huiboo!!

http://www.people.freenet.de/Odins-Augen
http://www.dasreichtar.net.tc
http://www.tar.foren-city.de
LG Federstern
:heart: Huibooh!! :heart:

Mögest du immer einen Blick haben für die Sonne, die durch dein Fenster fällt;
und nicht für den Staub, der auf ihnen liegt.

388

05.05.2006, 13:12

Werds mir besorgen deine Buchtipps waren bisher weltklasse ;)

nichts scheint so wie es ist
nichts scheint so wie es ist

389

05.05.2006, 13:20

*große Äuglein macht*

Zitat

deine Buchtipps waren bisher weltklasse


Echt? Na da freu ich mich aber!! *rumhüppels*

Ich kann ja gern ma ne Liste rausgeben, was für Bücher sich alles in meinem Regal befinden... :I

Hab mir nun übrigens "Die Geliebte des schwarzen Ritters" und von Stephen King das neue Buch "Puls" gekauft... nur gelesen hab ich sie (wie viele andere Bücher in meinem Regal) noch nicht, da ich momentan noch "Tartan und Schwert" lese.

:heart: Geb dann aber ein Statement ab, wie die Bücher sind :heart:

Huiboo!!

http://www.people.freenet.de/Odins-Augen
http://www.dasreichtar.net.tc
http://www.tar.foren-city.de
LG Federstern
:heart: Huibooh!! :heart:

Mögest du immer einen Blick haben für die Sonne, die durch dein Fenster fällt;
und nicht für den Staub, der auf ihnen liegt.

390

05.05.2006, 13:29

Warte auf deine Statements mit Spannung
wobei King eh klasse ist allerdings kenn ich dieses Buch noch nicht muss mal zu Amazon schauen denn allein schon der Titel hört sich vielversprechend an:heart:

nichts scheint so wie es ist
nichts scheint so wie es ist

391

05.05.2006, 14:41

Die Schottische Braut, ist glaube ich der Erste Band um die MacAlister Brüder.

es gibt da noch zwei weitere und es kommt noch ein Vierter

Highlander meines Herzens

Der wiederspenstige Highlander



392

05.05.2006, 15:22

Ohooooo!!!! Niobara... ich glaub, DU bist schuld, wenn ich Mitte des Monats keine Kohle mehr auf dem Konto habe *lacht*

Wenn es da noch weitere Teile gibt, muss ich doch glatt mal gucken, wieviel die beim Buchhändler meines Vertrauens (kurz: DEALER ;)) kosten...

Zitat

muss mal zu Amazon schauen denn allein schon der Titel hört sich vielversprechend an


Samira... bei Weltbild gibts sogar ne Leseprobe:

http://www.weltbild.de/artikel.php?PUBLI…1119 & mode=art


:heart: Huiboo!! :heart:

http://www.people.freenet.de/Odins-Augen
http://www.dasreichtar.net.tc
http://www.tar.foren-city.de
LG Federstern
:heart: Huibooh!! :heart:

Mögest du immer einen Blick haben für die Sonne, die durch dein Fenster fällt;
und nicht für den Staub, der auf ihnen liegt.

393

08.05.2006, 13:13

@ Federstern

Auf deine Liste bin ich gespannt, würde mich auch interessieren, vielleicht könnten ja mehrere so eine Liste machen. :up:

Ich wäre auch bereit dazu, wenn gewünscht. Hab bisher meine "schottischen" hier nicht erwähnt, da ihr die ja eh alle kennt.

Außerdem hab ich auch noch ne ganze Reihe "ungelesener Bücher" aufgrund Zeitmangel. ;(



Grüße aus´m Süden
Amuko<br /><br />Ich bin bereit, überall hinzugehen, wenn es nur vorwärts ist.<br />David Livingstone

394

08.05.2006, 13:45

Gniihiihii!

Also gut... dann werde ich den Anfang machen und meine Bücher mal auflisten und ans Bücher-Board als neuen Thread pinnen...

ATTACKEEE!!! *auf Regal zustürms, bremst... und vorher doch mal noch im Büro weiter arbeitet, weil sonst Popo-Tritt von Chefin bekommt.. grinst* ;)

Huiboo!!

http://www.people.freenet.de/Odins-Augen
http://www.dasreichtar.net.tc
http://www.tar.foren-city.de
LG Federstern
:heart: Huibooh!! :heart:

Mögest du immer einen Blick haben für die Sonne, die durch dein Fenster fällt;
und nicht für den Staub, der auf ihnen liegt.

395

08.05.2006, 19:27

Eh Niobara Bitte Bitte Bitte wie heisen die beiden anderen:heart::heart::heart::heart:

nichts scheint so wie es ist
nichts scheint so wie es ist

McNass

Highlander

  • »McNass« ist männlich

Beiträge: 2 957

Wohnort: Hamburg

Beruf: IT

  • Nachricht senden

396

10.05.2006, 11:02

"Burn Case" von meinen Lieblingsautoren Preston/Child.
Nix für schwache Nerven, aber man kann es ja auch am Tage lesen. ;)



LG
McNass
LG<br />McNass

397

10.05.2006, 16:42

Da ich den Film im Kino sehen möchte, beginne ich heute im Rahmen einer Leserunde mit "Sakrileg".



___________
http://www.buchcouch.de

398

10.05.2006, 16:47

Stimme MC Nass voll und ganz zu
@Niobara hab die anderen beiden gerad bei Amazon bestellt und He das sind ja insgesamt 4 Bände von Kinley MC Gregor Juppi aber fragt mich jetzt nicht wie die heisen:I

nichts scheint so wie es ist
nichts scheint so wie es ist

399

12.05.2006, 20:09


hab ich gerade durch. Für King-Fans wirklich empfehlenswert.
Zur Urlaubsvorbereitung:und
Gruß, Ralf

400

12.05.2006, 20:22



Hab ca. 1/3 - ist bis jetzt etwas gemächlich - vielleicht wird´s ja noch spannend

Amuko
Grüße aus´m Süden
Amuko<br /><br />Ich bin bereit, überall hinzugehen, wenn es nur vorwärts ist.<br />David Livingstone

Thema bewerten