Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SchottlandForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

701

25.01.2007, 17:49

Ich lese gerade Das Rad derZeit Band 26

702

26.01.2007, 22:57

Ich lese zur Zeit "Das Kupferne Zeichen"

...und ich könnte glatt ne Schmiede eröffnen, soviel ich schon übers Schmieden gelernt hab ;)



--------------------------------------------
Huiboo!!

http://www.people.freenet.de/PerScriptum
http://www.people.freenet.de/Odins-Augen
http://www.dasreichtar.net.tc
http://www.tar.foren-city.de
LG Federstern
:heart: Huibooh!! :heart:

Mögest du immer einen Blick haben für die Sonne, die durch dein Fenster fällt;
und nicht für den Staub, der auf ihnen liegt.

703

27.01.2007, 11:57

gib mal bitte ne zusammenfassung :)

mit dem kühlschrank durch irland ist eins der witzigsten bücher die ich je gelesen habe. allein die situations-komik ist spitze.

erinnert mich ein wenig an kishon aber nur ein wenig


... for even a haggis (God bless her!) could charge down hill.


http://www.die-macwiks.de.vu

... for even a haggis (God bless her!) could charge down hill.
http://www.die-macwik.de - Reiseberichte und Zeltplatzbewertungen von euch für euch.



704

27.01.2007, 21:04

@Rebel: von wem willst du denn nu ne Zusammenfassung? *dekorativ auf Schlauch steh*

--------------------------------------------
Huiboo!!

http://www.people.freenet.de/PerScriptum
http://www.people.freenet.de/Odins-Augen
http://www.dasreichtar.net.tc
http://www.tar.foren-city.de
LG Federstern
:heart: Huibooh!! :heart:

Mögest du immer einen Blick haben für die Sonne, die durch dein Fenster fällt;
und nicht für den Staub, der auf ihnen liegt.

705

28.01.2007, 00:08

Attention!!! Absolute Suchtgefahr!!!
Das Buch ist eigentlich so simpel aber unmöglich es aus der Hand zu legen!!!
Stephenie Meyer: Biss zum Morgengrauen



Absolut ungewöhnliche und fesselnde Liebesgeschichte - Weitere Bände werden folgen - Liebe gegen alle Hindernisse und jede Vernunft

Mit Romantik oder gar Leidenschaft hätte Bella ihren Umzug nach Forks, einer langweiligen, ständig verregneten Kleinstadt in Washington State, kaum in Verbindung gebracht. Bis sie den geheimnisvollen und attraktiven Edward kennen lernt. Er fasziniert sie, obwohl irgendetwas mit ihm nicht zu stimmen scheint. So gut aussehend und stark wie er kann kein gewöhnlicher Mensch sein. Aber was ist er dann? Die Geschichte einer verbotenen Liebe, einer Liebe gegen alle Vernunft. Die so viele Hindernisse überwinden muss, dass man auf jeder Seite mitfiebert. So romantisch und spannend, dass dem Leser bei diesem wunderschön geschriebenen Buch eine Gänsehaut über den Rücken läuft.

-------------------------------------------------
A real friend is one who walks in when the rest of the world walks out.

  • »Jenny Murray« ist weiblich
  • »Jenny Murray« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 499

Wohnort: Franken

Beruf: Webdesignerin

  • Nachricht senden

706

28.01.2007, 10:09

Hmm, dieses Buch hat mich in der Zwischenwelt schon häufiger angelacht. Ich glaub, das wird dann beim nächsten Mal fällig sein.

---
http://www.schottlandportal.de

love is like the wind; i cant see it, but i can feel it...
Schottlandportal

love is like the wind; i cant see it, but i can feel it...

707

28.01.2007, 15:04

Ich habe es heute früh so um 3 durch gehabt und habe es jetzt direkt nochmal angefangen. Ich weiß nicht woran es liegt. Der Schreibstil ist recht simpel und nicht wirklich herausragend, die Story ist auch nicht neu, aber es ist wie verhext, ich konnte es nicht mehr weg legen und das ich ein Buch sofort nochmal lese ist auch noch nicht vorgekommen. Am 14.02. kommt der 2te Teil raus!
das ist auch das erste Buch welches ich bei amazon gefunden habe, welches mit 136 Rezensionen bis auf ein paar wenige immer 5 Sterne bekommen hat.
Eigentlich ist es auch ein Jugendbuch, die Darsteller sind 17. Aber wie gesagt ich glaube da ist Zauberei im Spiel. ;)


-------------------------------------------------
A real friend is one who walks in when the rest of the world walks out.

708

28.01.2007, 16:07

@federstern,

von deinem buch, hab da nichts gefunden zu wo man mal cross lesen kann


... for even a haggis (God bless her!) could charge down hill.


http://www.die-macwiks.de.vu

... for even a haggis (God bless her!) could charge down hill.
http://www.die-macwik.de - Reiseberichte und Zeltplatzbewertungen von euch für euch.



709

28.01.2007, 20:57

Ach, gut daß ich mir ein Buchneukaufverbot auferlegt habe. Der Bis(s) wär so genau in die Richtung - ääääh - nee, ich gehe jetzt nicht auf Amazon.de. Nein bestimmt nicht. ;)

Gruß

Ursula
Gruß
Ursula

710

29.01.2007, 10:36

@Rebel: Biddeschöööön!

′ Eines Tages werde ich ein Schwert für den König schmieden! ′ Ellen wunderte sich, wie selbstverständlich ihr die Worte über die Lippen gekommen waren. Doch nachdem sie es ausgesprochen hatte, wusste sie, dass genau das ihr Ziel war.« England, 12. Jahrhundert. Die junge Ellen fühlt sich nirgends so wohl wie in der Schmiede ihres Vaters. Ihr größter Traum ist es, eines Tages Schwertschmiedin zu werden. Doch das ist für Mädchen unmöglich. Allen Schwierigkeiten zum Trotz folgt sie ihrer Berufung und taucht als Junge verkleidet ein in die Welt des Königshofs. Denn sie will ein Zeichen setzen, mit einem Schwert, das unvergleichlich ist und vollkommen. Aber die Lüge, auf der sie ihr Leben aufgebaut hat, wird ihr zum Verhängnis, als sie sich in einen jungen Ritter verliebt. Zu spät erkennt Ellen, wem sie vertrauen darf - und dass sie bei Hofe einen Feind hat, der zu allem bereit ist ...


Leseprobe bekommst du, wenn du auf http://www.derclub.de den Buchtitel suchen lässt. ;)

--------------------------------------------
Huiboo!!

http://www.people.freenet.de/PerScriptum
http://www.people.freenet.de/Odins-Augen
http://www.dasreichtar.net.tc
http://www.tar.foren-city.de
LG Federstern
:heart: Huibooh!! :heart:

Mögest du immer einen Blick haben für die Sonne, die durch dein Fenster fällt;
und nicht für den Staub, der auf ihnen liegt.

711

29.01.2007, 18:08

ochhh schön,

darf nur momentan nichts kaufen.
hab da noch eins von rebecca gable stehen was als nächstes drann ist - die hüter der rose


... for even a haggis (God bless her!) could charge down hill.


http://www.die-macwiks.de.vu

... for even a haggis (God bless her!) could charge down hill.
http://www.die-macwik.de - Reiseberichte und Zeltplatzbewertungen von euch für euch.



712

29.01.2007, 22:40

Ich habe gerade diesese Ausgelesen und kann es nur wärmstens empfehlen:

Der König der Purpurnen Stadt - Rebecca Gable



Lehrjahre sind weiß Gott keine Herrenjahre, wie der 18-jährige Jonah Durham täglich zu spüren bekommt. Die Ausbildung im Hause seines Cousins, des Tuchhändlers Rupert Hillock, erlebt der verschlossene Waisenjunge als regelrechtes Fron- und Prügelmartyrium. Allein Großmutter Cecilia, eigentliche Herrin des Hauses und mit geheimnisvollen Mächten im Bunde, kann die schlimmsten Übergriffe des trunksüchtigen Lehrherrn verhindern. Was der ewig bierumwölkte, tumbgeile Rupert nicht einmal ahnt -- für die Alte ist es Gewissheit: Unter ihrem Dach reift eine künftige Perle heran. Wie hoch der schweigsame Jonah allerdings noch gespült werden sollte, hätte auch sie sich nicht träumen lassen!


meine Wertung:

:up::up::up::up::up::up:

713

30.01.2007, 13:17

@ Hi rebel, kannst du wohl einen Kurzkommentar zu "Hüter der Rose" von Gable´ abgeben, wenn du es durchgelesen hast? :I
Das "Lächeln der Fortuna" und "Der König der purpurnen Stadt " habe ich förmlich verschlungen und so viele gute historische Roman gibt es nun auch nicht. Vielleicht kann "Der Hüter der Rose " da ja mithalten.

714

30.01.2007, 18:16

@Federstern

Nanü? Ich fand Dein Buchtipp "Das kupferne Zeichen" von Katia Fox total interessant und habe auch schon bei Amazon nachgeschnüffelt. Ist bestimmt eine tolle Geschichte. Leider ist das Buch noch gar nicht erschienen und man kann es nur vorbestellen. Warum liest Du es denn schon? Kann man nun nach Musik auch schon Bücher downloaden? :D :D :D

:heart: Maddy

715

30.01.2007, 20:41

@ doreen,

hab mal geklaut

Zitat

Das Buch ist ein eigenständiger Roman, gleichzeitig aber auch die Fortsetzung von Das Lächeln der Fortuna und somit der zweite Teil einer großen Trilogie. Zwei Familien, die Waringham und die Lancaster, spielen auch in Die Hüter der Rose eine zentrale Rolle. Der Plot ist in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts angesiedelt und erstreckt sich über einen Zeitraum von 30 Jahren. So erzählt Rebecca Gablé ihre Geschichte vor dem Hintergrund der letzten Phase des "Hundertjährigen Krieges" zwischen England und Frankreich.

John of Waringham ist gerade einmal dreizehn Jahre alt, als er beschließt, von zu Hause Reißaus zu nehmen. Er hat Angst, von seinem Vater in eine klerikale "Karriere" gedrängt zu werden. Am Hof von Henry V., genannt Harry, gelingt ihm ein atemberaubender Aufstieg, John wird schnell zum Ritter und zum Helden. Der plötzliche Tod des Königs trifft nicht nur John hart, ganz England gerät in eine prekäre Situation: Der legitime Thronfolger ist acht Monate alt -- ein Baby! Es entsteht ein Machtvakuum, das wie durch einen unheilvollen Sog Tod und Verderben bringt. Auch Johns Leben ist bedroht ...

Worin liegt das Besondere der historischen Romane von Rebecca Gablé? Was macht sie so erfolgreich? In Kürze lautet die Antwort: die gelungene Balance zwischen Fiktion und Wahrheit. Einerseits wird die Geschichte auch dieses Mal wieder so elegant und spannend erzählt, dass man irgendwann gar nicht mehr wissen möchte, welcher Charakter denn nun "in Wahrheit" fiktiv und welcher real ist. Andererseits wird die Atmosphäre der Zeit in Die Hüter der Rose so lebendig, wird das England des 15. Jahrhunderts so gegenwärtig, dass man der Autorin abnimmt, dass das Leben der Menschen an diesem Ort und zu dieser Zeit sich genau so "angefühlt" haben muss. Auf diese indirekte Weise erfährt man dann auch, wie viel Recherche und fundiertes Wissen den Gablé-Romanen zugrunde liegen. Und warum es eben dann doch manchmal zwei Jahre dauert, bis ein neues Buch der Autorin erscheint. --Carsten Hansen, Literaturtest


@ Niobara

ich mag ihre art zu schreiben sehr,
hab da noch eins von ihr, besser ich bekomm es zum bruzeltag - hab es aber ausgesucht

ihre bücher bekommen von mir
:up: :up: :up: :up: :up:


... for even a haggis (God bless her!) could charge down hill.


http://www.die-macwiks.de.vu

... for even a haggis (God bless her!) could charge down hill.
http://www.die-macwik.de - Reiseberichte und Zeltplatzbewertungen von euch für euch.



716

31.01.2007, 01:04

Zitat

@Federstern

Nanü? Ich fand Dein Buchtipp "Das kupferne Zeichen" von Katia Fox total interessant und habe auch schon bei Amazon nachgeschnüffelt. Ist bestimmt eine tolle Geschichte. Leider ist das Buch noch gar nicht erschienen und man kann es nur vorbestellen. Warum liest Du es denn schon? Kann man nun nach Musik auch schon Bücher downloaden?


@Maddy

Also wenn das buch noch nicht heraus wäre, dann würde es nicht in meinem Regal stehen... bei Bertelsmann gibt es das schon. Ätsch-Bätsch. Oder du wartest noch ne Woche, bis ich es durch habe, dann verkaufe ich es dir gern weiter. ;)

--------------------------------------------
Huiboo!!

http://www.people.freenet.de/PerScriptum
http://www.people.freenet.de/Odins-Augen
http://www.dasreichtar.net.tc
http://www.tar.foren-city.de
LG Federstern
:heart: Huibooh!! :heart:

Mögest du immer einen Blick haben für die Sonne, die durch dein Fenster fällt;
und nicht für den Staub, der auf ihnen liegt.

717

31.01.2007, 11:48

@Federstern - Ach sooooo, du schlauer Fuchs. [birne]
Oder ich melde mich auch beim Bertelsmann Club an. Kann man sich als Newbie nicht beim Eintritt einiges an Gratiskram aussuchen? :D
:heart: Maddy

Help! Wer hat eines dieser Bücher?
Catherine Cookson - Pfad der Tränen
Catherine Cookson - The Cinder Path


718

01.02.2007, 02:25

@Maddy

Da musst du mal schauen. Das gibts da (immerhin hab ich so die rote Version von Herr der Ringe bekommen - für nen Euro), aber das sind dann meist nur ausgewählte Bücher.

Wenn du es von mir nimmst, hättest du den Vorteil, weniger zu zahlen, da ich bereits Silber-Mitgliedschaft habe... hrrhrr... ;)

--------------------------------------------
Huiboo!!

http://www.people.freenet.de/PerScriptum
http://www.people.freenet.de/Odins-Augen
http://www.dasreichtar.net.tc
http://www.tar.foren-city.de
LG Federstern
:heart: Huibooh!! :heart:

Mögest du immer einen Blick haben für die Sonne, die durch dein Fenster fällt;
und nicht für den Staub, der auf ihnen liegt.

719

01.02.2007, 10:35

@ rebel
Klingt absolut vielversprechend. Werde jetzt warten, bis das Buch als Taschenbuch erscheint und dannn zuschlagen.
Danke:)

720

01.02.2007, 18:45

@ doreen,

das war schon der weichband den ich hab, sind so um die 800 seiten, wenn nicht noch mehr ;)
habs mal angelesen und es wird sicher gut, da es auf die geschichte davor aufbaut, kenn ich ein paar der figuren schon :D


... for even a haggis (God bless her!) could charge down hill.


http://www.die-macwiks.de.vu

... for even a haggis (God bless her!) could charge down hill.
http://www.die-macwik.de - Reiseberichte und Zeltplatzbewertungen von euch für euch.



Thema bewerten