Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SchottlandForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

741

27.02.2007, 13:34

"Mit dem Kühlschrank durch Irland" ist ein starkes Buch. Allerdings schwächelt es m.E. in der zweiten Hälfte etwas. Aber egal - lesenswert ist es allemal.

Tja, ich bewege mich literarisch derzeit nicht in Schottland......"Ritter, Mönch und Bauersleut" von Dieter Breuers. Sehr gut geschrieben ;)




Wie beginnt jedes schottische Kochrezept? Man leihe sich....
Wie beginnt jedes schottische Kochrezept? Man leihe sich....

742

02.03.2007, 18:49

Juchuuu, ich lese jetzt auch mal einen historischen Schmöker....und sogar einen, wo ich Karten und Orte kenne, da ich selber aus Lübeck komme.

Aber auch sonst ein wirklich gutes Buch und ganz bestimmt auch ein Tipp wert. :I



Ein neuer Ermittler betritt das Kopfsteinpflaster. Der Patrizier Rungholt, ein Mann des späten Mittelalters - aufbrausend, stur, aber hoch intelligent ... Lübeck - Anno 1390. Die Leiche eines geheimnisvollen Fremden wird aus der Trave gezogen. Als zwei Büttel an Rungholts Tür klopfen und seinen Lehrling zum Scharfrichter abführen wollen, ahnt Rungholt nicht, dass er bereits Spielball einer Verschwörung ist: Die Ehre seines Hauses wird beschmutzt und sein Kaufmannslehrling des Mordes bezichtigt ... Einmalig atmosphärischer Krimi, der alle Leser direkt ins Mittelalter versetzt.

:heart: Maddy

[img]http://img180.imageshack.us/img180/6112/sigql5.gif
[/img]

743

03.03.2007, 12:10

Schön düster! :)



Eine uralte Legende um eine Hexe und ihren Kuss des Blutes, ein Toter, der aus dem Grab zurückgekehrt zu sein scheint, ein Mädchen mit zwei Wunden am Knöchel und eine Herrscherfamilie, die einen grausamen Kampf um den Thron ausficht. Vor der atemberaubenden Kulisse der schottischen Highlands verwebt Brigitte Melzer Liebe, Macht, Besessenheit und dunkle Verführung zu einem fesselnden Vampirroman.

-------------------------------------------------
A real friend is one who walks in when the rest of the world walks out.

744

03.03.2007, 20:34

@Maddy: hm, mir scheint, das sollte ich mir mal auf die Liste schreiben
fand schon immer Sachen interessant, die in HH spielen, wo man die Ecken quasi kennt

------------------------

guckst du: scotsblog von 2005 http://blog.pubz.net/archive.php?blogid=1y=2005

745

17.04.2007, 11:01



Hat einen ziemlich eigenen Schreibstil, an den man sich erst gewönen muss, hat ein bißchen was von Telegramm-Stil. Ist mal was anderes, ansonsten ist es sehr interessant.

Amuko
Grüße aus´m Süden
Amuko<br /><br />Ich bin bereit, überall hinzugehen, wenn es nur vorwärts ist.<br />David Livingstone

746

05.05.2007, 18:37

http://www.amazon.de/gp/product/images/3…375938 & sr=8-1

Sebastian
Die dunklen Welten - Teil 1


von Anne Bishop

Willkommen in Ephemera, dem reich der wandelnden Welten, erschaffen aus den Sehnsüchten ihrer Bewohner.
Hier lebt der Inkubus Sebastian an einem Ort, der durch die dunklen Begierden der Menschen geformt wurde.
Bisher hat sich Sebastian gesträubt, sein finsteres Erbe als Halbdämon anzutreten. Doch als eines Tages die ebenso verführerische wie unschuldige Lynnea ins Reich des Zwielichts kommt und vor einem drohenden Unheil warnt, muss er sich seinem Schicksal stellen.

LG
Sandra

---------------------

When you want to give up and your hearts about to break
remember that you’re perfect; God makes no mistakes.

Bon Jovi – “Welcome to wherever you are”
Happiness can be found, even in the darkest of times, if one only remembers to turn on the light.

747

05.05.2007, 19:16

geloescht weil geht net ;)

Ich les gerade "Wolfsfrau und die Schlacht auf dem Lechfeld" (mit einem ;) zu Islander - der weiss schon wieso ;))

748

23.05.2007, 15:02


Synopsis
This is a debut novel. When a young Highland woman who is gifted with second sight is kidnapped by a Norman warrior, she casts her spell over him, yet becomes his captive in body...and soul. In Scotland &#8242; s darkest hour, an English warrior dressed all in black has come for her. Blessed with the gift of foresight, Lady Tamlyn MacShane foresaw this day, when the ruthless Lord Julian Challon would conquer her land - and her heart. She is determined to resist him...but she is no match for his strength...or his sensuality...To Julian, the proud Scotswoman should be nothing more than a captive. Yet, Tamlyn &#8242; s fiery beauty ensnares him, body and soul. Now, the warrior, known as the Black Dragon, is in danger of falling under a spell that cannot be broken - the spell of love...

Das Buch ist ganz nett, wenn auch ein bißchen viel "sensuality";). Spielt um die Zeit von William Wallace (der auch einen Gastauftritt hat im Buch) und scheint mir geschichtlich recht gut fundiert (soweit ich das halt beurteilen kann), auch mit Beschreibungen von älteren Bräuchen wie Beltane etc.

Gruß,
Manuela
Gruß,
Manuela

749

23.05.2007, 17:32



Ist nicht so kitschig, wie es vom Titel her klingt ;) - zumindest nicht auf den ersten 120 von 650 Seiten.

5 glatte Sterne auf Amazon Kundenbewertung bei 44 Rezensionen koennen sich net irren - und liest sich fluessig und leicht

Zitat

Sie könnten unterschiedlicher nicht sein: Eila, die amazonengleiche Tochter des Ritters Raymund von Scharzfels, und Roswitha, die schon als Kind seltsame, in die Zukunft weisende Träume hat und später als die Dichterin Roswitha von Gandersheim in die Geschichte eingehen wird. Zwei ungewöhnliche Frauen und deren Schicksal in Zeiten der Eroberungskriege.

Scharzfels im Harz 946 n. Chr.: An einem kalten Wintertag kommt Roswitha auf die Burg des Grafen Raimund aus Lothringen. Der waffenerprobte Kämpfer steht im Dienste des Königs Otto I. und sieht seine geliebte Tochter Eila immer nur auf der Durchreise. So wachsen die beiden Mädchen zusammen auf, halten einander fest, obwohl sie wie Feuer und Wasser sind. Roswitha hört Wolken und Bäume sprechen, hält stets Wachstafel und Griffel bereit, Eila hingegen ist am liebsten auf Falkenjagd. Und so wird ihre Freundschaft Jahre später auf eine harte Probe gestellt: Während Eila in die Welt hinauszieht, der italienischen Königin Adelheid zur Flucht verhilft und schließlich die wahre Liebe findet, sucht Roswitha Zuflucht hinter den schützenden Mauern von Stift Gandersheim. Das Schicksal reißt sie auseinander, ohne Hoffnung auf ein Wiedersehen ...



Islander - du siehst, ich bilde mich weiter ;)

http://www.quedlinburg.co.uk

750

24.05.2007, 13:26




Hat bestimmt fast schon jeder im Buchladen herumliegen sehen. Ein tolles Buch. Nur Krimis von Ian Rankin habe ich schneller verschlungen. Habe zum ersten mal ein Buch von Bernard Cornwell gelesen, bin aber absolut begeistert.


Wie beginnt jedes schottische Kochrezept? Man leihe sich....
Wie beginnt jedes schottische Kochrezept? Man leihe sich....

751

24.05.2007, 20:18

Leonberger, ich hab &#8242; s gelesen! Aber wenn dir der Cornwell-Stil gefaellt, versuch &#8242; s mal mit "Stonehenge", das ist noch genialer! ;)

http://www.quedlinburg.co.uk

752

25.05.2007, 13:16

@skyedreamer
War mein erstes Buch von Cornwell. Und bestimmt nicht mein letztes. Danke für den Tipp. Muss ich doch mal schauen......



Wie beginnt jedes schottische Kochrezept? Man leihe sich....
Wie beginnt jedes schottische Kochrezept? Man leihe sich....

753

09.06.2007, 21:31

Ich hab mir heute das hier gekauft. Keine Ahnung, ob es gut ist ... werden wir ja dann sehen :)


754

10.06.2007, 13:52

Mir hats ganz gut gefallen. sollte es auch wiedermal hervor holen zu einem Reread.

Liebe Grüsse
sinann
Liebe Grüsse<br />sinann

755

11.06.2007, 22:06

Ich bin begeistert! Zwei Tage - dann hatte ich es durch, auch so mit Karten wälzen, wo er sich lang gewagt hat. Ich bewundere sowas ja total! Der arme Mann :D - aber was er eben über die Gastfreundlichkeit schreibt, klingt für unsere "Hinter der Ecke lauert Gefahr!" Welt fast wie Science Fiction!

756

04.07.2007, 01:09



Weil ich gerade heute die dt. Ausgabe fand ...
Das Original kenne ich schon, war ganz unterhaltend als Krimi mit gut recherchiertem Shetlandhintergrund ...

Islander

When faced with my demons I clothe them and feed them
And I smile, yes I smile as they’re taking me over
Islander

757

04.07.2007, 19:21

http://www.amazon.co.uk/Absolution-Caro-Ramsay/dp/0718150023/ref=pd_bowtega_1/026-5204282-4177263?ie=UTF8 & s=books & qid=1183562482 & sr=1-1

Krimi, der in Glasgow spielt

758

11.07.2007, 14:13



Hat zwar nichts direkt mit Schottland zu tun, aber wenn man so den Anschlag von Glasgow betrachtet, dann im aller-, allerweitesten Sinne schon.

Es handelt sich um einen Thriller, der 1999 !!!! geschrieben wurde, also zwei Jahre vor dem 11. September. Es geht quasi um einen geplanten Terroranschlag auf Arafat/Nethanjahu, der von Osama Bin Laden initiiert wird. Es ist fast erschreckend, was 1999 Andy McNab als Thriller niedergeschrieben hat und was dann in noch schlimmerer Form (11. September) eingetroffen ist. Das interessante dabei ist, dass Andy McNab weiß von was er schreibt. Als ehemaliges und höchstausgezeichnetes Ex-Mitglied der SAS versteht er den Leser zu fesseln. Und es zeigt das schmutzige Geschäft der Geheimdienste packend auf. Ich lese das Buch bereits zum zweiten mal (und es kommt selten vor, dass ich Bücher zweimal lese).

Man muss zwar sein erstes Buch "Ferngesteuert" nicht dazu gelesen haben (es sind alles abgeschlossene Thriller), ist aber auch kein Fehler, wenn man es gemacht hat.





Wie beginnt jedes schottische Kochrezept? Man leihe sich....
Wie beginnt jedes schottische Kochrezept? Man leihe sich....

ede

Junior Highlander

  • »ede« ist männlich

Beiträge: 2 729

Wohnort: Sankt Augustin

Beruf: Inhaber "Pot Still Tastings & Events"; Angestellter bei "Caminneci - Wine & Spirit Partner"

  • Nachricht senden

alba

Baby Highlander

  • »alba« ist weiblich

Beiträge: 746

Wohnort: Din Eidyn

  • Nachricht senden

760

13.07.2007, 21:06



Mein Freund hat mich angesteckt. Der ist als Eingeborener natuerlich ein Rankin Fan.

Karierte Gruesse
Alba

Thema bewerten