Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SchottlandForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

19.10.2016, 08:23

Kochbuch

Hallo liebe Community,
Ich bin auf der Suche nach meinen Wurzeln und bin jetzt auf meiner väterlichen Seite angekommen und dieser war Schotte. Viel weiß ich noch nicht über Schottland, doch jetzt will ich gern mal mit der Küche anfangen. Da ich selber gelernter Koch bin.

Zur Zeit ist es mir leider nicht möglich selbst nach Schottland zu reisen um mir die Rezepte in den Küchen Schottlands zusammen zu tragen. Deswegen frage ich jetzt einfach mal euch.

Kennt ihr Kochbücher oder typische schottische Gerichte? Welche so richtig schottisch sind?

Würde mich freuen wenn ihr mir weiter helfen könntet.

2

19.10.2016, 11:05

Nationalgericht "lite"

Ich mache gerne folgende Variante, um Schottland-Unerfahrene an Haggis heran zu führen:

etwas größere Kartoffeln (1 pro Person) mit Schale garen. Längs einen Deckel abschneiden und aushölen. Füllen mit heißem Häggis (gute Dose). Darauf kommt ebenfalls heißer Stampf aus Kürbis mit Möhre.

Heiß servieren. Bis jetzt waren alle Gäste begeistert. Man muss nur entscheiden, ob man vorher verrät, was Häggis ist :D

Guten Appetit,
Clemens

3

19.10.2016, 12:24

denn das Gute liegt so nah :)
Schau doch mal auf den Kochblog unserer Mitforumisten Lady und torfbaron: Kochen und Whisky


ebook zum Herunterladen: Schottische Küche
Gruß
Ursula

4

20.10.2016, 03:50

Danke für eure schnelle Antwort. Ich werde mich mal durch das Internet kämpfen und mal schauen ob ich noch mehr finde.

5

26.11.2016, 10:01

Ich liebe dieKinderkochbücher von Liz, weil die typische schottische Gerichte ohne jeden Firlefanz erklären und oft dazu kleine Geschichten enthalten. Die gibt es auch auf Amazon.de

Viel Spaß beim nachkochen.

Einige, meiner schottischen Lieblingsgerichte sind Cock-a-Leeky (Hähnchen und Lauch Suppe), Cullen Skink (geräucherte Schellfisch Suppe aus Cullen), Oatcakes.... übrigens, wenn Ihr jemals Liz begegnet, dann sagt Hallo und wenn Ihr Glück habt kocht sie gerade Cullen Skink, sie macht den allerbesten :)

Gruß,

Uschi

Thema bewerten