Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SchottlandForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ede

Junior Highlander

  • »ede« ist männlich

Beiträge: 2 729

Wohnort: Sankt Augustin

Beruf: Inhaber "Pot Still Tastings & Events"; Angestellter bei "Caminneci - Wine & Spirit Partner"

  • Nachricht senden

41

09.09.2004, 11:41

Zitat

Band 7 heiß meines Wissens bis jetzt immer noch "King farewell"


band 7?! ich hatte mir doch band 5 schon nur noch gekauft, damit ich die reihe vollständig habe... ;(

ede
http://www.schottlandgeschichte.de/

42

09.09.2004, 14:22

Hi, da hab ich wohl was durcheinandergehauen :-) Lt. DG-Seite heißt der letzte (7.) Band Sons of Liberty. DG hat den eigentlichen letzten 6. Band aufgrund der Fülle :-) geteilt. Deshalb wird A Breath of Snow and Ashes noch einen Nachfolger haben :-)

Sorry :-)

Seonag
Bhith beò beathail ged nach bitheadh tu beò ach leth-uair.
To live life to the full, though you would only live a half hour.

Seonag
Bhith beò beathail ged nach bitheadh tu beò ach leth-uair.
To live life to the full, though you would only live a half hour.

43

09.09.2004, 17:56

ach jeh noch mehr bände das halt ich nicht aus ich bin jetzt schon ganz verrückt danach
<br /><br />-<br />Das was wir wissen, ist ein Tropfen.<br />Das was wir nicht wissen, ist ein Ozean.

44

09.09.2004, 23:55

Kannste laut sagen *brüll*

Richtig versessen bin ich auf die Fortsetzung, wobei ich sagen muß, das mit Band 4 "Ruf der Trommel" in der Mitte recht "laaannnnggeeezoogeeeen" vorkam. Das letzte drittel war wieder super.

Was die zwei Titel angeht, bin ich also doch nicht so verkalkt wie es den Anschein hatte *uffff*
Danke für die Auskunft auch wenn wir noch etwas auf die Bücher warten müssen , leider..;(
Marsali<br />Am Ende bereut man nicht das was man getan hat, sondern das was man nicht getan hat!

45

15.10.2004, 18:41

Habe gestern wieder mal in Amazon gestöbert und dabei zwei Bücher von DG gefunden, die man zwar vorbestellen kann aber noch nicht erschienen sind.

Hier wieder eine Frage an alle die mehr über DG wissen:
- das erste (Prequel) soll ja eine Vorgeschichte sein/werden von Brian und Ellen Fraser aber
- ist das zweite ein neues Buch oder ein alten mit anderem Titel ( siehe Outlander und Cross Stich (GB)) oder wird eventuell noch eine Person aus der Saga einen eigenen Roman bekommen?

Weiß jemand etwas??(
Marsali<br />Am Ende bereut man nicht das was man getan hat, sondern das was man nicht getan hat!

46

17.10.2004, 16:54

Ich hab auch mal bei Amazon gestöbert. Schau mal auf das Erscheinungsdatum! Ich glaub die geben 2006 für das Prequel an. Und DG hat ja noch gar nicht angefangen das Buch zu schreiben! Man kann auch eine "Untitled mystery" vorbestellen, die soll 2009 erscheinen!!!! Ich würd also nicht auf die Erscheinungstermine von Amazon gehen. Weiteres Beispiel: Sons of Liberty soll im März 2005 erscheinen, während A Breath Of Snow And Ashes im Juni 2006 erscheinen soll, was auch Unfug ist.

Das einzige interessante für mich ist, dass die Taschenbuchausgabe von "LJ and the privat matter" am 07.10.04 erschienen ist, inclusive Hellfire und der ersten drei Kapitel von ABOSAA!!!!!

Best wishes

atanvarne

47

17.10.2004, 22:45

Hallo Gast!

Das mit den erscheinungsterminen istb wirkilich verwirrend, da DG auf ihrer Homepage ja sagt, das A Breath of Snow and Ashes VOR Sons of Liberty erscheinen wird ( Band 6 und 7). Diese Zahlen können nicht stimmen. Außerdem steht auf ihrer Homepage, das ein Termin für die Veröffentlichung ja noch nicht da ist.
Auf diese Termine gebe ich eh nichts.
Sorry, ich habe vergessen beim zweiten Buch den Namen einzusetzen, ich wollte natürlich wissen um was es in etwa in Untitled Mystery geht! Vorallem, weil darüber auf ihrer Seite gar nichts vermerkt ist.
Ob das ein neues Buch werden soll oder ob dies ein weiterer Teil aus der Saga werden soll (einer Person aus der Saga wie bei Lord John!)

Aber ich stimme dir zu, das ganze ist etwas verwirrend!

Gruß Marsali
Marsali<br />Am Ende bereut man nicht das was man getan hat, sondern das was man nicht getan hat!

48

18.10.2004, 11:23

Hallo Marsali,
schau doch mal auf meine DG-Infoseite. Dort findest du alle Bücher, an denen Diana gegenwärtig arbeitet und was sie für die Zukunft noch so geplant hat.

http://theiler-guben.bei.t-online.de/gabaldon/plans.html

Was die Erscheinungstermine bei Amazon angeht - vergiß es. Wirklich aktuell ist im Moment nur die Taschenbuchausgabe von Lord John and the Privat Matter. Die amerikanische Ausgabe enthält die ersten drei Kapitel von A Breath of Snow and Ashes.

Sons of Liberty war zeitweilig der Arbeitstitel für das letzte Buch der Reihe (das wievielte dies auch immer sein wird), weil sich wohl viele King, Farewell nicht so richtig merken konnten. Ob eines der kommenden Bücher so heißen wird, ist also noch völlig offen.

Untitled Mystery wird von Amazon schon seit etwa 7 Jahren angeboten. Das sagt ja wohl alles, oder?
Aber zur Erklärung - es handelt sich dabei um den Gegenwartskrimi, an dem Diana nun auch schon seit etwa sieben Jahren schreibt und der den Arbeitstitel White Knight hatte. Das Buch wird nun Red Ant &#8242; s Head heißen und hat nichts mit Jamie, Claire oder Lord John zu tun.

@ Seonag - A Breath of Snow and Ashes ist nicht der erste Teil des (ursprünglich) sechsten Buches, sondern eher der zweite Teil des fünften.

Ich hoffe, ich konnte ein wenig Klarheit schaffen.
Liebe Grüße
Carmen

49

18.10.2004, 20:35

Ich steige aus !!

Nach dem letzten Buch um die Highland-Saga, die ja nun eigentlich keine mehr ist, werde ich keine weiteren lesen.
Ich finde die Bücher immer noch schön, habe jetzt auch meiner Schwiegerma den ersten Teil in die Hand gedrückt, aber nachdem sich nur noch alles in Amerika abspielt, ist bei mir das Interesse erloschen. Die Geschichte Schottland - Zeitreise - freches Mundwerk von Claire - Geschichte verwoben mit der Neuzeit - all das, was mich anfangs fesselte und amüsierte, ist nicht mehr gegeben.

Nee, Frau Gabaldon neueste Bücher reizen mich üüüüberhaupt net mehr.

Steinigt mich !!! :D :D


50

19.10.2004, 10:31

Mal sehen, WAS in den "anderen" Büchern steht!

Die Vorabdrucke, die Seonag mir geschickt hat hören sich gar nicht so schlecht an und vielleicht findet DG ja wieder den "Faden" nach Schottland.
*diehoffnungstirbtzuletzt*;) (falls mich mein Englisch nicht ganz verlassen hat glaube ich mich auch zu erinnern, das da was war)
Ich war ja auch von Ferne Ufer ab der mitte nicht mehr so recht begeistert und ab der mitte von Ruf der Trommel fand ich den Stil wieder gut.
Zu den anderen Büchern kann ich nicht viel sagen, da ich noch keines davon zu Gesicht bekommen habe.

Grundsätzlich kommt es doch aber immer wieder vor, das man zwei drei Bücher eines Autors mag und dann einige dabei sind, die den Erwartungen nicht mehr entsprechen. So ging es mir mit Thomas Gifford "Assassini". Das Buch war der Hammer aber alles weitere........X(

Hier wird niemand gesteinigt!!!!!!!;)
Marsali<br />Am Ende bereut man nicht das was man getan hat, sondern das was man nicht getan hat!

51

19.10.2004, 21:29

gebt mir ein paar anregungen zum lesen ein paar gute geschichten nur keine Krimis
<br /><br />-<br />Das was wir wissen, ist ein Tropfen.<br />Das was wir nicht wissen, ist ein Ozean.

52

19.10.2004, 22:07

Zitat

gebt mir ein paar anregungen zum lesen ein paar gute geschichten nur keine Krimis


Generell oder von Madame Gabaldon ???

bye,
Skye 8)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Zu lange aufgeschobene Wünsche brennen nicht mehr,
zu tief weggepackte Träume sind von Motten zerfressen
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Besuch mich: http://www.skyediver.de
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Unser Weltreise-Blog: http://www.outdoorbiker.com

53

20.10.2004, 13:05

Hallo Sassenach,

hab dir zwar gerade im anderen Thread geantwortet aber an dieser Stelle:

Wenn du ein gutes Buch suchst (kein Krimi), sehr spannend, dann empfehle ich dir nichmals "Das königliche Spiel" von Katherine Neville. Beginnt vor der franz. Revolution und endet in der heutigen Zeit. Das hat mich mindestens genauso gefesselt wie die Bücher von DG. Ich habs das erste mal vor zehn Jahren gelesen und bin heute noch begeistert.
Titel der deutschen Erstausgabe war übrigens "Das Montglane Spiel". Falls du eine kurze Inhaltsangabe willst, sag bescheid.

Gruß Marsali
Marsali<br />Am Ende bereut man nicht das was man getan hat, sondern das was man nicht getan hat!

54

20.10.2004, 22:59

@ skye generell
<br /><br />-<br />Das was wir wissen, ist ein Tropfen.<br />Das was wir nicht wissen, ist ein Ozean.

55

21.10.2004, 00:45

Okay, dann schau ich mal, was mir in letzter Zeit gut gefallen hat:

Tony Hawks:
Mit dem Kühlschrank durch Irland :up: :up: :up:
(Aufgrund einer verlorenen Wette umrundet Tony Irland mit einem Kühlschrank, per Anhalter)

Klaus Schuberth / Claudia Metz:
Abgefahren :up: :up: :up: :up: :up:
(16 Jahre auf Motorrädern um die Welt)

Marlo Morgan:
Traumfänger :up: :up: :up: :up:
(Amerikanerin begleitet "ungewollt" Aboriginies 3 Monate durchs Outback)

der Klassiker schlechthin:
John Ronald Reuel Tolkien:
Herr der Ringe :up: :up: :up: :up: :up:
aber nur in der Übersetzung von Margaret Carroux!!!
(da kann Wolfgang Krege nicht mithalten)

Das waren (auf die Schnelle) die Bücher, die ich nicht aus der Hand legen konnte!

Welche Richtung liest Du denn bevorzugt ???
Bei mir geht es, wie man unschwer erkennen kann, eher um Ferne Länder und Reiseberichte und Erfahrungen sammeln.


bye,
Skye 8)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Zu lange aufgeschobene Wünsche brennen nicht mehr,
zu tief weggepackte Träume sind von Motten zerfressen
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Besuch mich: http://www.skyediver.de
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Unser Weltreise-Blog: http://www.outdoorbiker.com

56

21.10.2004, 10:13

Die Seele der Nacht von Ulrike Schweikert

Die geheime Bibliothek des Thaddäus Tillmann Trutz von Ralf Isau

Das Kartengeheimnis / Maya oder das Wunder des Lebens / Das Weihnachtsgeheimnis (ist ja bald wieder akutell) alle von Jostein Gaarder

Der Diamant des Salomon / Der Medicus / Der Schamane / Der Medicus von Saragossa alle von Noah Gordon

Die Avalon-Trilogie von Marion Zimmer Bradley

(zwar Kinderbücher aber...) Artemis Fowl / Artemis Fowl - Die Verschwörung / Artemis Fowl - Der Geheimcode von Eoin Colfer

das wären jetzt mal die, die mir spontan einfallen. viel spass :):heart:






honi soit qui mal y pense
ein schelm, der böses dabei denkt
honi soit qui mal y pense
ein schelm, der böses dabei denkt

57

21.10.2004, 12:41

Milorad Pavic: Das Chasarische Wörterbuch - Lexikonroman (was immer das ist;)) - Männliches Exemplar ...

... bis zum Weiblichen Exemplar bin ich nie gekommen;), aber das Buch begleitet mich, seit es 1988 erschien. Mindestens 1-dutzend-mal gelesen, nie ein Ende gefunden, dafür aber jedesmal ein ganz neues Buch!;)



Islander
hell no win forrid thatll no luk forrid
http://northernisles.schottlandportal.de
Islander

58

21.10.2004, 23:03

Ein paar der von euch angegebenen Bücher kenn ich auch und finde sie ebenfalls nicht schlecht.

Frage:
Wäre das Thema: Buchempfehlungen nicht einen extra Thread wert?
Marsali<br />Am Ende bereut man nicht das was man getan hat, sondern das was man nicht getan hat!

59

22.10.2004, 01:00

;)... ebbes Geduld, Marsali...;)
Ich hatte neulich Jamie einen ähnlichen Vorschlag gemacht mit einem Knöpsken wie Bild einfügen oder Zitat einfügen, dass dann den Titel mit Titelfoto auf amazon verlinkt reinstellt. Hab ich aus einem anderen Forum abgeguckt ... mal sehen, ob sich sowas realisieren läßt.

Wenn ja, muss nur jeder sagen, warum er was gut findet (oder auch nicht:D), gibt zum Schluss die ISBN ein, markiert die, drückt aufs Knöpsken ... und alle anderen müssen nicht mehr groß suchen ...;)

... und im post erscheint zugleich für alle "Analphabeten" das Titelbild = Aha-Effekt ...8)

Islander
hell no win forrid thatll no luk forrid
http://northernisles.schottlandportal.de
Islander

60

22.10.2004, 10:03

COOL !

bye,
Skye 8)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Zu lange aufgeschobene Wünsche brennen nicht mehr,
zu tief weggepackte Träume sind von Motten zerfressen
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Besuch mich: http://www.skyediver.de
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Unser Weltreise-Blog: http://www.outdoorbiker.com

Thema bewerten