Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SchottlandForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

14.09.2006, 21:45

würd mich über hilfe freuen =)

Hi leute =) ich schäm mich schon richtig weil ich soo lang schon nit mehr hier war X( hatte aba leider viel zu viel mit der oberstufe zu tun und viel zu wenig zeit -.- aber ich dachte mir das ihr mir vielleicht helfen könnt... Also ich plan mit meiner besten freundin für nächste sommerferien meine erste schottland reise =) is zwar noch ziemlich früh um schon zu planen nur mit meinem zeit mangel kann sich so was hin ziehen^^ naja vielleicht hat jemand von euch einen vorschlag wie ich die reise route aufstellen könnte, welche sehenswürdigkeite ich auf keinen fall verpassen sollte, irg welche geheimtipps, für wie lange ich den aufenthalt planen soll, welche unterkünfte am besten sind und mit welchen verkehrsmittel man am besten durch schottland reist?? ich hab zwar schon selbst gaanz viele ideen, aber würd mich trotzdem über eure hilfe freuen =)

thanks und liebe grüße,

chiara fay

ich habe genug vorstellungskraft um sachen zu machen von denen ich keine ahnung habe!
ich habe genug vorstellungskraft um sachen zu machen von denen ich keine ahnung habe!

McNass

Highlander

  • »McNass« ist männlich

Beiträge: 2 957

Wohnort: Hamburg

Beruf: IT

  • Nachricht senden

2

14.09.2006, 23:33

Zu früh zum planen? Weia, ich habe schon alles für 2007 gebucht... Vorfreude pur.

Wie wollt Ihr denn rüberfahren? Oder fliegen?


LG
McNass
LG<br />McNass

3

14.09.2006, 23:38

Wir ham vor zu fliegen..geht schneller =)

ich habe genug vorstellungskraft um sachen zu machen von denen ich keine ahnung habe!
ich habe genug vorstellungskraft um sachen zu machen von denen ich keine ahnung habe!

Hector

Great Highlander

  • »Hector« ist männlich

Beiträge: 8 060

Wohnort: Göttingen

Beruf: Schreibtischtäter

  • Nachricht senden

4

14.09.2006, 23:41

Chiara Fay,

sorry... aber so wirklich weiss ich nicht, was ich Dir für Tips geben soll... ausser den einen: schau Dir mal ein wenig die Reiseberichte von den Leuten hier im Forum an.. da findest Du ne Menge Anregungen.

... konkrete Tips findest Du hier sicher auch... aber wirklich hilfreich sind solche Tips nur, wenn Du zunächst einmal sagen würdest,was Du konkret suchst. Wir hatten hier vor einiger Zeit eine ähnliche Anfrage... gesucht wurden Wellness-Hotels :-)

Tips können nur dann sinnvoll sein, wenn Du zuvor sagste, in welche Richtung Du suchst.

Willst Du wandern?
suchst Du einsame landschaft?
willst Du interessante locations in den Städten sehen?
suchst Du locations mit besonderer Flora oder Fauna?
suchst Du prähistorische Stätten?
suchst Du Ruinen alter Castles oder Abteien?

Die Liste könnte ich beliebig verlängern...


Hector

________________________
mit dem Motorrad durch Schottland: http://hector.schottlandportal.de
________________________
Keine Armee kann eine Idee aufhalten, deren Zeit gekommen ist...
Victor Hugo
Hector



5

15.09.2006, 19:50

hmm stimmt eigentlich will ich ja alles sehn xD aba das wird wohl nit passen^^ aba vor allem wollen wir da die landschaft genießen, auerdem interessieren uns prähistorische stätten ruinen alter castels und stääte in denen man abends auch ausgehn kann..hotels wärn wohl nicht so toll (auser es geht nicht anders) uns wärn wohl eher jugentherbergen lieber, denn der preis sollte noch einiger maßen in grenzen bleiben..was mir ziemliche sorgen macht is das freunde erzählt haben das dort 21 das mindest alter ist um ein auto geleihen zu bekommen :( wenn das zu trifft wär das ziemlich fürn eimer weil die zug tickets wohl auch seeeehr teuer seien...

ich habe genug vorstellungskraft um sachen zu machen von denen ich keine ahnung habe!
ich habe genug vorstellungskraft um sachen zu machen von denen ich keine ahnung habe!

Hector

Great Highlander

  • »Hector« ist männlich

Beiträge: 8 060

Wohnort: Göttingen

Beruf: Schreibtischtäter

  • Nachricht senden

6

16.09.2006, 15:41

prähistorische Stätten:
Da kann ich unbedingt das Tal von Kilmartin empfehlen... schau mal ins WWW unter http://www.kilmartin.org/ und klick dort mal auf " Interactive Monuments" ... da findest Du eine Karte vom Tal und aller dortigen Fundstellen....




Hector

________________________
mit dem Motorrad durch Schottland: http://hector.schottlandportal.de
________________________
Keine Armee kann eine Idee aufhalten, deren Zeit gekommen ist...
Victor Hugo
Hector



7

17.09.2006, 13:49

Das mit Mindestalter 21 - oder auch 23 - stimmt. Bleibt die Autofähre! ;)

Zug ist weniger aufregend, gibt kaum Strecken. Aber wofür gibt es Busse?;)

airtein

8

17.09.2006, 16:23

Hi!
Zum Planen ist es nie zu früh :)!
Was Sehenswürdigkeiten angeht, habe ich festgestellt, dass die, die nicht in der 1.Liga spielen, meist die schönsten sind und i.d.R.auch keinen Eintritt kosten. Es gibt so schöne romantische Castles am Wegesrand, die man umsonst beklettern kann, dass man sich den Eintritt für Dinger wie Urquhart glatt sparen kann. dann kommt &#8242; s natürlich noch darauf an, ob Du Deine Reise unter irgendein Thema stellen willst, das erleichtert die Auswahl an Sehenswürdigkeiten natürlich ungemein.
Wenn das mit dem Automieten nicht klappt, musst Du allerdings mit der Einschränkung leben, dass spontane fahrtunterbrechungen nicht immer möglich sind. Da kann das Castle noch so schön srein, der Bus fährt vorbei und der nächste kommt erst morgen...
Was Sehenswürdigkeiten und Lieblingsfleckchen angeht, hat natürlich jeder seine Favoriten. Du wirst Deine eigenen entdecken... Nimm Dir nur genug Zeit.
Gruß
Christoph

He either fears his fate too much, or his deserts are small, that puts it not unto the touch, to win or lose it all. (Montrose)
"I beseech you, in the bowels of Christ, think it possible you may be mistaken." (Oliver Cromwell)
http://www.montrose-de.net

9

18.09.2006, 00:32

...würde mir dann nen Leihwagen nehmen . In die schönsten Landschaften kommt man eh per Zufall. Am besten die überfüllten Touri-Routen meiden.

Von Stirling kann man viele Touren starten, und abends kann man dort auch viel unternehmen. Schöne Altstadt.

_______________________________
_______________________________<br /> Gruß sheep <br /><br /> <br />

10

20.09.2006, 14:18

Servus,

nimm dir Zeit soviel du hast.
Kaufe oder leihe dir Bildbände über Schottland, gehe in Diavorträge...... und lass dir hier im Forum ein paar schöne Örtlichkeiten empfehlen.
Legst du auf einsame Gegenden, Whisky, Castles, Abbey, Inseln wert. Wie möchtest du übernachten... Fähren sind relativ teuer,
also zuerst viele Fragen die du dir und uns beantworten sollst um dir wirklich helfen zu können.
Nur ein Tipp, lieber wenig und intensiv, als überall und oberflächlich.

Beste Grüße

Heinz



11

20.09.2006, 18:21

Hi,
wie schon geschrieben wurde. Soviel Zeit wie möglich mitbringen. Mit dem Leihwagen ist blöd, wenn Ihr trotzdem fleigen wollt, fahrt halt die erste Strecke mit dem Bus oder Zug, und dann per Anhalter. Ist generell kein Problem. Auch nicht als Frau, aber zu zweit sollte es sowieso passen. Wenn ihr viel von der Landschaft sehen wollt (zumindest von der Landschaft wie man Schottland in den meisten Filmen sieht), dann würde ich euch empfehlen in den Nordwesten zu fahren. Ist die von mir präferierte Gegend. Nett Jugendherbergen oder Bunkhouses findet ihr fast überall. Ich bin ein großer Freund vom Inversnaid Bunkhouse (www.inversnaid.com). Allerdings ist es etwas schwierig dort hin zu kommen. Am besten mit dem Bus nach Inveruglas und dann mit der Fähre über den Loch Lomond.
Landschaft erfährt man meiner Meinung nach am besten beim Wandern. Müssen ja keine Mehrtagestouren sein. Man kann auch sehr schöne Halbtages- und Tagestouren machen.

Ein schönes Ziel von Prestwick aus (wg. Ryanair Flughafen) ist die Isle of Arran. Wird häufig auch Schottland in Miniatur genannt. Gibt dort jede Menge zu sehen. Von der leicht hügeligen Landschaft der Lowlands, über das Machrie Moor mit seinen Steinkreisen bis hin zu den Bergen in denen ihr super schöne aber auch anstrengende Touren gehen könnt. Von Arran aus könnt ihr mit der Fähre und per Anhalter weiter auf die Isle of Islay. Auch extrem schön. Ihr werdet sehen, dass man mit ein bisschen Geduld eigentlich immer mitgenommen wird. (Als Frau noch eher als als Typ ;) )

Du kannst ja mal bei den Fotos auf meiner Homepage schauen. Wenn Du noch Fragen hast, stell Sie einfach hier im Thread, bin sicher, dass Du jede Menge Antworten bekommst.

VG

Bassman

--------------------------------------------
www.wandern-in-schottland.de

wandern-in-schottland@web.de
--------------------------------------------
www.wandern-in-schottland.de

wandern-in-schottland@web.de

12

20.09.2006, 19:01

Ich habe mal gelesen, daß man mit dem Postauto mitfahren kann. Da kommt man ja sicher auch in manch touristisch nicht zusehr erforschte Gegend. Stelle ich mir jedenfalls Klasse vor.

13

20.09.2006, 19:47

kann man auch machen, stimmt. Kostet dann auch nicht soviel wie mit dem Bus. Geht aber nur im Norden auch über weitere distanzen.

VG Bassman

--------------------------------------------
www.wandern-in-schottland.de

wandern-in-schottland@web.de
--------------------------------------------
www.wandern-in-schottland.de

wandern-in-schottland@web.de

factorydweller

unregistriert

14

21.09.2006, 04:07

Ich weiß nicht, ob es die Postautogeschichte noch gibt. Vor Jahren jedenfalls ging das auf den äußeren Hebriden noch zu klar abgesteckten, aber regelmäßigen Zeiten. War sehr schön, vor allem wegen der Kontakte. Ansonsten finde ich, gibt´s für Erlebnishungrige nur 3 Möglichkeiten: WoMo, Allrad-Pickup + Zelt oder....trampen!!!
Trampen kann bei miesem Wetter außerhalb der Saison sehr mühsam sein, aber man trifft einfach auf Menschen, die man sonst nie im Leben kennenlernen würde.


15

22.09.2006, 11:52

Dank euch für die tipps =) ihr habt mir sehr geholfen =) ma sehn wies nächstes jahr wird =) ich schau ma nächste woche wida bei euch vorbei, aba jetzt gehts erst ma mit meiner ganzen stufe nach wien =) das wird mega toll, nochmals danke schön =))

ich habe genug vorstellungskraft um sachen zu machen von denen ich keine ahnung habe!
ich habe genug vorstellungskraft um sachen zu machen von denen ich keine ahnung habe!

16

25.09.2006, 01:57

"Postbus" geht noch ... Routennetz i.d. letzten Jahren zwar etwas ausgedünnt, aber wenn man richtig plant, ist es eine feine Sache. a) Wissen die Fahrer/Fahrerinnen immer etwas zu erzählen, b) hatte ich immer das Gefühl, dass die Akzeptanz bei den Einheimischen immer eine ganz andere war - nach dem Motto, wer sich so in Details kniet ... mal ganz abgesehen davon, dass die Fahrer immer Leute kannten, die Quartiere anboten, auch wenn sie eigentlich kein B & B o.ä. betrieben ... ;-)

Islander

... we ax fir whit we want ... ;-)
Islander

grothey

Sparsamer Schotte

  • »grothey« ist männlich

Beiträge: 162

Wohnort: Edinburgh

  • Nachricht senden

17

26.09.2006, 00:01

Na, dann gruesst mir mal Wien. Ich war da auch mal auf Klassenfahrt in der 13. War September 1989. Damals kamen die Trabbis ueber Ungarn vorbeigegurkt. Meine Guete lange ist &#8242; s her...

Also, mein Senf zu der Reiseplanung.

Unterkunft: Es gibt eigentlich mehr als genug Jugendherbergen. Die offiziellen vom SYHA und die "independent hostels". Nehmen sich nicht viel: die offiziellen sind vielleicht mehr "genormt". Die unabhaengigen haben mehr Athmosphaere. Aber beide sind meilenweit von den deutschen Klasssenfahrthotels entfernt. Google mal nach den webseiten. ist alles online. Bei einigen empfiehlt sich in der Hauptsaison vorzubuchen (Carbisdale Castle, Glasgow, Edinburgh). Moeglicherweise auch schon Monate vorher.

Transport: Wenn du genug Zeit hast kommst du mit Bussen fast ueberall hin. Genug Zeit, weil es manchmal nur eine Verbindung pro Tag gibt. Zwischen den Staedten fahren die Busse alle paar Stunden, wenn ihr knapp bei Kasse seid, schaut euch MegaBus an, bei denen muss man zwar vorbuchen (ueber Handy oder Internet) aber sind sehr guenstig.

Postbus: Also es ist nicht so dass du in jedes Postauto einsteigen kannst. Aber in abgelegenen Gegenden (nicht nur der hohe Norden) faehrt der Postbote mit &#8242; nem Minibus nach Fahrplan und nimmt gegen Bezahlung Leute mit. Google mal nach &#8242; postbus scotland &#8242; . Die Fahrplaene sind alle online.

Eventuell gibt es auch noch die Haggis-Tours (oder jede Menge Konkurenten die das gleiche Prinzip haben): Die haben Busse die immer die gleiche Runde mehrmals am Tag fahren (meist Edinburgh-Inverness-Skye-Fort William-Glasgow). Du zahlst einmal und kannst dann die ganze Runde mit beliebigen Unterbrechungen fahren. Meist fahren due Busse von Jugendherberge zu Jugendherberge. Nachteil: Du schwimmst halt im Touristenstrom.

Viel Spass beim Planen

Andreas


18

18.12.2006, 14:07

Hallo Chiara Fay,

wenn es um die Reiseplanung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln geht, also Fahrpläne undsoweiter, dann gibt es meines Erachtens keine bessere Website als
http://www.traveline.org.uk/index.htm

Dort findest Du eigentlich alles, was sich in UK bewegt,-)

factorydweller

unregistriert

19

18.12.2006, 17:05

Um die Mietwagengeschichte nochmal aufzugreifen - für alle: Man kann ab 21 Jahren mieten, kostet aber für alle unter 23 gut 10 GBP zusätzlich pro Tag. Alleine für den Zusatzpreis ist im restlichen Europa schon der Mietwagen zu bekommen ;)

www.rollmannact.de

Die Reinkarnation ist eine typisch schwäbische Erfindung - immer wieder kehrende Wesen.

Thema bewerten