Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SchottlandForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

02.02.2009, 21:44

Graffiti Project on Kelburn Castle in Scotland

... for even a haggis (God bless her!) could charge down hill.
http://www.die-macwik.de - Reiseberichte und Zeltplatzbewertungen von euch für euch.



3

02.02.2009, 22:38

Da kann man wieder geteilter Meinung sein.Ich finde es eher Geschmacklos, aber vielleicht fehlt mir da auch der Kunstverstand.
LG Sarina

ede

Junior Highlander

  • »ede« ist männlich

Beiträge: 2 729

Wohnort: Sankt Augustin

Beruf: Inhaber "Pot Still Tastings & Events"; Angestellter bei "Caminneci - Wine & Spirit Partner"

  • Nachricht senden

5

03.02.2009, 20:31

... ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob man an ein Projekt zur Betonsanierung unbedingt gleich mit "künstlerischem Anspruch" herantreten muss ... ;)

Wenn der Earl of Glasgow auf diese Weise das öffentliche Interesse und vor allem die Mittel für die Fassadensanierung eintreiben kann, warum sollte er nicht??? Ich find's jedenfalls besser, für die Übergangszeit das Castle bzw. den Putz so zu festigen, als ihn hinter den sonst üblichen Baustellenvorhängen zu verstecken ... 8)
Islander

Hector

Great Highlander

  • »Hector« ist männlich

Beiträge: 8 060

Wohnort: Göttingen

Beruf: Schreibtischtäter

  • Nachricht senden

6

03.02.2009, 22:43

... hat irgendwas von dem Hundertwasserbahnhof in Uelzen ... aber wer kennt schon Uelzen
Hector



7

03.02.2009, 22:59

Zitat

... ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob man an ein Projekt zur Betonsanierung unbedingt gleich mit "künstlerischem Anspruch" herantreten muss ...


Wenn man Geld damit einnehmen will,dann vielleicht schon. Ich persönlich würde jedenfall kein Geld dafür ausgeben um mir das in Original anzusehen,aber wie schon gesagt,vielleicht fehlt es mir nur einfach am Kunstverstand.;)
Ich drücke dem Earl die Daumen:)
LG Sarina

8

03.02.2009, 23:01

Na, auf jeden Fall mal was Neues, obwohl mein Geschmack ist es dann doch nicht. Aber warum nicht...

9

03.02.2009, 23:02

Zitat

... hat irgendwas von dem Hundertwasserbahnhof in Uelzen


der Nürnberger Bahnhof sieht auch so aus...8)
LG Sarina

ranuncula

Junior Highlander

  • »ranuncula« ist weiblich

Beiträge: 2 327

Wohnort: Salen, Salen House B&B, Ardnamurchan

Beruf: B&B Betrteiber

  • Nachricht senden

10

03.02.2009, 23:11

Mir persönlich gefällt das überhaupt nicht, aber meine Große ist ein riesen Grafittifan. Sie fand es absolut Klasse und hat sich gleich Gedanken gemacht, wie viel Mühe es macht und die Masse der Spraydosen, die verbraucht wurden. Für sie ist das Kunst. Respekt vor der Gestaltungsarbeit :up:

11

04.02.2009, 00:57

... das ist halt unser tradiertes Kunstverständnis, das da auch wirksam wird:

Hat Hundertwasser "gepinselt", dann IST es Kunst (kommt alsbald unter Denkmalschutz) und darf nicht verändert werden ... pinseln bzw. sprühen vier brasilianische grafiteros kannste es immer noch als Betonsanierung (Beginn einer von der Bauaufsicht geforderten Betonsanierung) verkaufen: Gefällt’s nicht, kloppste es gleich runter ... gefällt’s, lässt du es so lange wie möglich bappen und kassierst von BBC-Kultur und weiß der Teufel, wer da alles im sponsoring beteiligt ist ... :D

... wobei genaugenommen, Ranus Töchterlein m.E. Recht hat: Respekt vor der kreativen Idee und der Realisierung ... der eigentlich künstlerischen Leistung ... für das Extrem gäb’s reihenweise Belege: Es gibt massenhaft Kunstwerke in unserem heutigen Verständnis, die den Auftraggebern und der Öffentlichkeit NIE NICHT gefallen haben ... :D ... Kunst muss nicht (allen und jedem) gefallen, steht nirgendwo geschrieben, dass es doch sein soll ... :D:D
Islander

12

04.02.2009, 11:04

Zitat

aber wer kennt schon Uelzen


ICH!

Und der Bahnhof ist fantastisch! Oben kann man lecker essen, die Atmosphäre ist wirklich entspannend und schön!

Wenn ich dagegen den Opladener Bahnhof sehe...;(. ;-)

ede

Junior Highlander

  • »ede« ist männlich

Beiträge: 2 729

Wohnort: Sankt Augustin

Beruf: Inhaber "Pot Still Tastings & Events"; Angestellter bei "Caminneci - Wine & Spirit Partner"

  • Nachricht senden

13

04.02.2009, 11:17

Zitat

aber wer kennt schon Uelzen

ich war panzeraufklärer in munster - uelzen war mein umsteigebahnhof. :)

Zitat

Hat Hundertwasser "gepinselt", dann IST es Kunst

für mich nicht, ich halte es mehr mit den großen meistern...:P

14

04.02.2009, 12:57

nur weil du es nicht magst kann es ja trotzdem kunst sein ;-)

HerrMann

Highlander

  • »HerrMann« ist männlich

Beiträge: 3 840

Wohnort: Leonberg

Beruf: CAD-Konstrukteur

  • Nachricht senden

15

04.02.2009, 13:07

und schon ist ein neuer Diskussionsthread auferstanden.;):D
Gruss
Juergen

Fahr nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann

16

04.02.2009, 13:24

Jau :)
Ich finde, es paßt nicht so in die traditionelle Vorstellung, finde es aber interessant und besser als das triste Grau alle mal. :)
Gruß
Ursula

ede

Junior Highlander

  • »ede« ist männlich

Beiträge: 2 729

Wohnort: Sankt Augustin

Beruf: Inhaber "Pot Still Tastings & Events"; Angestellter bei "Caminneci - Wine & Spirit Partner"

  • Nachricht senden

17

04.02.2009, 14:37

Zitat

nur weil du es nicht magst kann es ja trotzdem kunst sein


nein ;):P

18

04.02.2009, 14:52

Also ich finde das es einfach nicht zusammen passt. Griffiti auf so einer alten Burg. Einige Motive sehen ja ganz interessant aus, aber wäre es noch Kunst wenn es an einer U-Bahn wäre?;)8)
LG Sarina

19

04.02.2009, 16:15

Zitat

nein


:D:D:D

na gut, ede ;-). wenn das auch für mich gilt, dann müssten jetzt einige kunstmuseen schließen, vor allem die modernen :D

;-) und selber :P
8) gruß, k

20

16.02.2009, 15:51

... nu brennt's ... zumindest teilweise ... :(
Islander

Thema bewerten