Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SchottlandForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

13.03.2010, 12:57

Budget Trip nach Schottland

Hallo,

ich bin gerade spontan auf die Idee gekommen für ein paar Tage nach Schottland zu reisen. Ich muss einfach raus hier und ein paar Tage abschalten und da ich schon immer nach Schottland wollte, liegt es nahe hehe. Habe zudem noch genug Meilen bei ner deutschen Airline, um einen Freiflug nach Edinburgh zu bekommen. Zur Lage, ich bin eigentlich total blank und würde maximal 250 € ausgeben wollen/ können. Nun... viel Lust auf Städtetrips habe ich nicht, würde mir lieber die Küsten anschauen, einfach zum runterkommen hier und da n bissl rumfahren aber hauptsächlich die Natur auf mich wirken lassen, das Meer und so. Ich dachte ggf. an einen kl. Wohnwagen zu Mieten. Ist das machbar mit meinem Budget? Oder eher komplizierter? Bzw. teurer? Oder würdet ihr mir eher empfehlen mit Zug/ Bus zu reisen und mir dann ein B&B zu organisieren?

Bin normal kein Backpacker oder so, deshalb bin ich grad ein wenig verunsichert.

Würd mich freuen, wenn ihr Spezialisten mir den ein oder andere Tipp geben könnt.

Gruß

Marcel

2

13.03.2010, 13:27

moin. inkludieren die 250 euro auch den flug??? und wie lange willste da bleiben? 2-3 tage?

3

13.03.2010, 13:30

Hi

Nein, die 250€ sind exklusive Flug. Den bekomme ich durch meine Meilen bei der LH "umsonst".
Naja würde gerne so lange wie möglich dort bleiben. 4-6 Tage wären ziemlich toll.

4

13.03.2010, 14:30

wenn du campen /5-10 gbp, wild campen umsonst) gehst oder in die jugendherberge (ca 15 gbp die nacht) könnte das für ein paar nächte reichen, aber du brauchst auch noch bus und essen. citylink.co.uk zeigt dir busverbindungen - wenn du rechtzeitig buchst, könntest du da ein schnäppchen finden...

5

13.03.2010, 14:55

Danke für den Link. Dann scheint ja so ein Explorer Pass das richtige zu sein. 5 days out of 10 und dann nen Youth Hostel dazu für 4-5 Nächte.

Wie schauts denn verpflegungstechnisch aus? Ist sowas eher teuer wie bei uns? Oder geht man in Schottland auch gerne mal in ne "Kneipe" n Schnitzel essen für günstig Geld?

ceoltagael

Baby Highlander

  • »ceoltagael« ist weiblich

Beiträge: 1 573

Wohnort: Stornoway, Eilean Siar

  • Nachricht senden

6

13.03.2010, 17:47

Solltest du eine Kneipe finden, in der es ein Schnitzel gibt und dann auch noch für billig Geld, lass es mich wissen
8)
The first speciality tea store in the Western Isles

7

20.03.2010, 11:02

Nicht alles wörtlich nehmen :P

ceoltagael

Baby Highlander

  • »ceoltagael« ist weiblich

Beiträge: 1 573

Wohnort: Stornoway, Eilean Siar

  • Nachricht senden

8

20.03.2010, 11:14

Machst du doch auch :P

Ich will damit sagen, dass hier in Schottland eigentlich so gut wie nichts billig ist (was auch in zig Forenbeiträgen zu dem Thema abgehakt wurde).

Und wenn du 250 Öcken hast und davon noch einen Mietwagen oder Wohnwagen mieten willst, dann kannst du das so ziemlich vergessen.

Sieh dir bitte die Preise der Vermietungsgesellschaften einmal an..
Lies Forenbeiträge mit ähnlichen Themen wie deines und dann findest du das ganz schnell selbst raus. Und die Spritpreise liegen so bei 1,14 der Liter

Ein Pint kostet um die 3 Pfund, ein bar meal so um die 10 Pfund (selten billiger, eher höher). Auswärts im Restaurant essen fast unbezahlbar. Fish und Chips um die 5 Pfund.
Restliche Preise durchaus deutsches Niveau bzw. teurer.

B&B im Schnitt ab 25 Pfund aufwärts

Buspreise findest du hier http://www.travelinescotland.com/welcome.do
bei den diversen Anbietern

Andere Preise stehen hier immer mal irgendwo im Forum ansonsten ist Google dein Freund.

Lange Rede, kurzer Sinn: mit 250 euro ist es möglich, aber große Sprünge mit dem Budget kannst du nicht machen
The first speciality tea store in the Western Isles

9

20.03.2010, 15:49

Mein 12-tägiger Schottland-Urlaub im September 2009 hat genau 380,35 Euro gekostet. Inklusive Flug, Bus, Zug, Hostels, Campingplatz, Gaskartusche und ein wenig Futter. Aber: Ich habe überwiegend gezeltet und war die meiste Zeit zu Fuß unterwegs. Den größten Teil des Essens habe ich von daheim mitgebracht. Im Pub war ich nur einmal. Also eher spartanisch bis anstrengend, nicht jedermanns Sache. Aber ich habe viel "Natur auf mich wirken lassen", eigentlich 24 Stunden am Tag. Die 380,35 Euro beinhalten allerdings nicht die Ausrüstung wie Rucksack, Zelt, Schlafsack usw; die war schon vorhanden.

10

20.03.2010, 16:56

Zum Glück ist nichts billig, aber preiswert ist's zum grossen Teil schon :) ;)
Save our planet - it’s the only one with barley

ScottishDesi

Geiziger Schotte

  • »ScottishDesi« ist weiblich

Beiträge: 45

Wohnort: Dinslaken, NRW

Beruf: Sozialpädagogin

  • Nachricht senden

11

02.07.2015, 15:02

@ bodeli: das macht mir Hoffnung!!! Dann können wir vielleicht doch nächstes Jahr schon wieder nach Schottland! Soll diesmal dann nämlich auch ein sehr spartanisches pures Naturerlebnis werden.
:heart: "So close no matter how far
couldn´t be much more from the heart
forever trust in who we are
and nothing else matters"
:heart:

alba

Baby Highlander

  • »alba« ist weiblich

Beiträge: 746

Wohnort: Din Eidyn

  • Nachricht senden

12

02.07.2015, 18:47

250 Euro sind zur Zeit £177.83. Fuer die guenstigsten Campervans (VW Busse) zahlst Du zur Zeit (Saison) von Freitag bis Montag £345 und von Samstag bis Sonntag £495. Nur um Dir mal so ne Hausnummer zu geben.

Das guenstigste Single Ticket mit der Bahn (off Peak, keine Rueckfahrt) von Edinburgh nach Glasgow, mal so als Beipiel kostet £12.50. Du wirst Dich also auf Zuckel-Busse beschraenken muessen, die an jeder Hundehuette halten. Macht auch nicht wirklich Spass, wenn man nur ein paar Tage hat...

Schottland ist einfach das falsche Land, wenn man Low-Budget Urlaub machen will. Klar kommt man beim Campen guenstiger bei weg, aber es kann einem dann auch passieren, dass man eine Woche in einem nassen Zelt verbringt.

Ich weiss, Staedtereise ist nicht Deins, aber mit £177 kommst Du in EDI ein paar Tage gut ueber die Runden. Es gibt hier nen Backpacker- und auch ein Youth Hostel, die sind nicht teuer. Ein Day Ticket fuer den Bus kommt £4.00. Damit kommst Du z.B. auch noch Roslin (Rosslyn Chapel sagt Dir sicher was), wo Du im Glen Roslin Country Park wandern kannst oder auch in die url=http://www.pentlandhills.org/]Pentlands[/url], wo es sich auch gut wandern laesst. Fuer Strand gibt es Portobello oder -landschaftlich sehr schoen- Cramond. Klappert alles Lothian Buses ab, ist also mit dem Day Ticket gedeckt.

Um guenstig zu essen, holst Du Dir halt fertige Sandwiches oder fertige Salate aus dem Supermarkt (ich hab in meinen ersten 4 Wochen hier im Hotel gewohnt und hab mich so ganz gut verpflegt) oder mal was von der Imbissbude.
Bei Sch... Wetter kannst dann immer noch auf die gefuehlten 100 Millionen Museen hier ausweichen bei denen meist der Eintritt frei ist (Ausnahmen sind Castle und Holyrood Palace).

13

02.07.2015, 21:07

Aehm, der Thread ist von 2010, der hat sein 5jaehriges vor knapp 3 Monaten gefeiert.

Der Euro ist seitdem diverse Male hoch und runter, die Preise in UK dagegen wenn nicht gleichgeblieben, dann rauf (aber keinesfalls runter).

alba

Baby Highlander

  • »alba« ist weiblich

Beiträge: 746

Wohnort: Din Eidyn

  • Nachricht senden

14

03.07.2015, 12:03

Aehm, der Thread ist von 2010, der hat sein 5jaehriges vor knapp 3 Monaten gefeiert.

Der Euro ist seitdem diverse Male hoch und runter, die Preise in UK dagegen wenn nicht gleichgeblieben, dann rauf (aber keinesfalls runter).


Oops, sehe ich jetzt auch gerade... ...hatte mich von dem neueren Beitrag verwirren lassen. :D

ScottishDesi

Geiziger Schotte

  • »ScottishDesi« ist weiblich

Beiträge: 45

Wohnort: Dinslaken, NRW

Beruf: Sozialpädagogin

  • Nachricht senden

15

06.07.2015, 13:48

:D :D da bin ich wohl schuld.

Trotzdem tolle Tipps bekommen. Wollte im Herbst nen Trip nach Edinburgh machen.
:heart: "So close no matter how far
couldn´t be much more from the heart
forever trust in who we are
and nothing else matters"
:heart:

Thema bewerten