Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SchottlandForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

06.09.2010, 00:15

Sind nun hier gestrandet...

Hallo,
mein Mann und ich -und unsere Tochter:) waren in diesem Jahr, im August das erste Mal in Schottland!
Und es hat uns so richtig erwischt!
Obwohl der Urlaubsstart alles andere als schön war,mein Mann musste am ersten Tag mit einem Rettungswagen mit einer Nierenkolik ins Hospital-war das für uns ein traumhafter Urlaub!Nach 20 Std. war mein Mann wieder bei uns,schmerzfrei -und ab da konnten wir unseren Urlaub so richtig geniessen!

Ja, es hat uns gepackt und seit dem wir wieder in De sind, haben wir "Heimweh" nach Schottland!
Diese tiefe Ruhe- diese tiefe, zum Teil wilde zum Teil märchenhafte Schönheit....

Wir lernen nun jeden Abend fleissig Englisch (wir haben nur den Schulgrund), mit dem Kurs für den Pc, den mein Mann extra für uns angeschafft hat-weil wir ....
....ja wir wollen in Schottland leben!
Wir waren suchend und haben nun gefunden...!
Wir werden sicher noch öfter hinfahren, aber die Perspektive bleibt - da hinzuziehen!

Das Ziel ist, spätestens in zwei Jahren, nächstes Jahr wäre einfach zu früh!

So. So sieht es seit August mit uns aus!

Wir sind beide mitte vierzig, also alles drinn.


Grüsse von
remarion
Die Erde war vor uns da, sie schuldet uns nichts!<br /><br />(Mark Twain)

2

06.09.2010, 00:42

Hallo remarion,
schon, dass es deinem Mann wieder so schnell gut ging und ihr euren Urlaub so richtig geniessen konntet. :-)

Ja, das mit diesen Schottland-Vieren ist schon so eine Sache. Die wird man nicht mehr los ;-)

Bleibt dran - es lohnt sich :-D
sonnige Grüße, ranu<br />http://ranuncula.blog.de/<br /><br />Leidenschaft ist immer siegreich - Theodor Fontane

HerrMann

Highlander

  • »HerrMann« ist männlich

Beiträge: 3 799

Wohnort: Leonberg

Beruf: CAD-Konstrukteur

  • Nachricht senden

3

06.09.2010, 09:53

erstmal :heart:lich willkommen und viel Spaß im Forum.:)

Schön das das mit deinem Mann sich so schnell in Wohlgefallen aufgelöst hat und ihr noch den Urlaub geniesen konnten.:up:

Alles Gute für eure Pläne.
Gruss
Juergen

Fahr nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann

4

06.09.2010, 14:37

da schließe ich mich gerne an.
Viel Spaß hier im Forum und viel Freude beim Planen. :D
Gruß
Ursula

5

06.09.2010, 16:00

Auch von mir :heart:lich willkommen und viel Spaß hier:D
LG Sarina

6

06.09.2010, 21:33

Vielen Dank Euch, fürs Willkommen heißen!:D

Da fühlen wir uns jetzt schon wohl!

Ja das mit meinem Mann, wollte ich noch dazu schreiben, das war ein riesen Glück, dass es so glimpflich ausgegangen ist!

Dieser Tag war schon eine riesen Aufregung/Anstrengung für uns!
Morgens um 03.15Uhr klingelt Zuhause,bei Berlin der Wecker -um pünktlich am Flughafen zu sein.
Um 10.30 schon in Aberdeen -in Ruhe unser Mietauto abholen, einkaufen für´s WE (feststellen dass es "Lidl" gibt;) )
Mal eben an den Strand gehen, durch die Stadt fahren um dann
am Nachmittag unsere gebuchte Ferienwohnung auf zu suchen!
1 1/2 Std später beginnen die Schmerzen!
Unsere super, super netten Vermieter haben uns sehr geholfen!
Um Mitternacht haben sie mich und meine Tochter von der Stadt abgeholt, so dass wir endlich gegen 1 Uhr Nacht tot müde ins Bett gefallen sind!
Am nächsten Tag haben sie uns wieder ins Hospital gefahren und abgeholt und als es am Abend hiess, mein Mann kann nach Hause, haben sie uns auch noch mal gefahren!(obwohl es mir schon langsam unangenehm wurde!)
Aber wir haben uns mit Blumen und Wein bei Ihnen bedankt!
Im Krankenhaus waren sie auch alle zuvorkommend nett!Einmalig!
Ja mit Tabletten bestückt,und der Gewissheit nicht operiert werden zu müssen -haben wir unseren Urlaub geniessen können, trotz des dramatischen Anfangs!

LG

remarion
Die Erde war vor uns da, sie schuldet uns nichts!<br /><br />(Mark Twain)

Neep Shed

Baby Highlander

  • »Neep Shed« ist männlich

Beiträge: 1 225

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

7

06.09.2010, 21:47

Hallo Marion

Auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum.
Das mit dem "Suchtfaktor" Schottland kenne ich auch. Ich war im Mai2007 zum ersten mal dort oben und fliege in drei Wochen zum neunten mal:D
Mir sind auch diese friedliche und zugleich gigantische Natur und die freundlichen Menschen zum Verhängnis geworden;)

Gruß Holly

Puh...ich muss schon wieder nach Schottland fahren :D :D :D

8

08.09.2010, 17:56

Hallo und willkommen hier in unserem schönen Forum.

Da habt ihr ja nochmal Glück gehabt nach dem unglücklichen Start.
Amuko<br /><br />Ich bin bereit, überall hinzugehen, wenn es nur vorwärts ist.<br />David Livingstone

scotgeost

Baby Highlander

  • »scotgeost« ist männlich

Beiträge: 1 293

Wohnort: Erfurt

Beruf: Techniker Chemie

  • Nachricht senden

9

11.09.2010, 00:03

Prima, wieder ein Schottlandfreund mehr im Forum. Herzlich willkommen unter Gleich- oder zumindest Ähnlichgesinnten. Wir waren 2000 (zu dritt) und 2006 (zu zweit, da Sohn schon fast erwachsen)in SCO. Hoffen, daß es 2011 endlich wieder klappt.

10

17.09.2010, 21:53

Hallo remarion,
auch ich heiße dich herzlich willkommen in diesem süchtigmachenden forum.
Wie ich gelesen habe hattet ihr eine ferienwohnung in der nähe von aberdeen und ein mietwagen. wir planen für nächstes jahr unseren ersten urlaub in sco und haben uns jetzt schon darauf geeinigt die gleich variante zu nehmen. darf ich dich fragen, was ihr für fewo und meitauto bezahlt habt.
lg

Thema bewerten