Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SchottlandForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

04.10.2011, 10:40

Bücher über Geschichte Schottlands

Hallo,

das Thema gibt es zwar schon, aber so alt, da hab ich jetzt einfach mal einen neuen Thread aufgemacht.

Kennt jmd gute Bücher über die Geschichte Schottlands?
Also keine Romane, sondern historisch korrekte Tatsachen. Ich hab zwar schon einiges Zuhause, aber das sind meist Bücher, die alles kompakt behandelt. Ist zwar schön, aber jetzt bin ich mehr auf der Suche nach einem Buch, das die Geschichte so ab dem 10./11. Jhd behandelt oder vll eins, das tiefer einzelne Themen dieser Zeit behandelt.
Weiß da jmd was?

Gruß
My heart's in the Highlands, wherever I go.

Hector

Great Highlander

  • »Hector« ist männlich

Beiträge: 8 060

Wohnort: Göttingen

Beruf: Schreibtischtäter

  • Nachricht senden

2

04.10.2011, 19:03

... mit Büchern kann ich nich dienen (da ich nicht wirklich der Geschichtsfan bin), aber schau mal hier ... da findest Du unter Garantie einen guten Einstieg ...
Hector



3

05.10.2011, 00:33

oh wow, danke für die Seite - da werd ich bei Gelegenheit mal durchstöbern :)
My heart's in the Highlands, wherever I go.

4

05.10.2011, 22:15

Hallo Tanne,
habe vor kurzem gesehen, dass es aus der "Beckschen Reihe" einen Band über die Stuarts gibt. Kenne das Buch zwar nicht, aber andere aus dieser Reihe, die ich bisher gelesen habe, finde ich sehr gut.
Bei Google books kannst Du in das Buch reinschauen, ob es Dir gefällt.
Viele Grüße
Flora

ede

Junior Highlander

  • »ede« ist männlich

Beiträge: 2 729

Wohnort: Sankt Augustin

Beruf: Inhaber "Pot Still Tastings & Events"; Angestellter bei "Caminneci - Wine & Spirit Partner"

  • Nachricht senden

5

06.10.2011, 08:50

sind zwar gleichzeitig auch links zu amazon, tut aber der liste keinen abbruch. das sind ein teil der bücher, die ich zur erstellung meiner homepage herangezogen hatte:

http://www.schottlandgeschichte.de/quellen-und-literaturverzeichnis

6

06.10.2011, 09:28

Hallo Tanne,

ich finde das Buch "Scotland: The Story of a Nation" von Magnus Magnusson sehr empfehlenswert und es liest sich auch gut. Ist nicht genau das, was Du suchst, aber lesenswert.

Liebe Grüße von Cridhe
The spirit endures for ever (Helen Cruickshank)

7

06.10.2011, 10:42

Danke für eure Antworten. :)
Es ist ziemlich schwer, Bücher zu finden, die nur über eine bestimmte Zeit in Schottland berichten.

@ede: in deiner Liste steht auch diese Reihe mit "Bannockburn" usw. Ist die gut? Weil ich hab jetzt auch schon gelesen, dass diese ziemlich veraltet ist und nicht gerade auf dem neuesten Stand, was auch Rechtschreibung / DM usw betrifft?
My heart's in the Highlands, wherever I go.

ede

Junior Highlander

  • »ede« ist männlich

Beiträge: 2 729

Wohnort: Sankt Augustin

Beruf: Inhaber "Pot Still Tastings & Events"; Angestellter bei "Caminneci - Wine & Spirit Partner"

  • Nachricht senden

8

06.10.2011, 14:06

also am lektorat wurde da in jedem fall gespart, im 1. band war es z.t. echt schlimm. so ging eduard iii zwei i verloren, was ihn zum eigenen opa werden ließ ...

die gestaltung hat z.t. den weit verbreiteten "powerpoint-charakter" und ist nicht meins. aber es gibt nicht viel deutschsprachiges zum thema und daher habe ich, später zum teil nur der vollständigkeit halber ergänzt, die komplette reihe.

schau mal bei zvab, ob du einen band gebraucht bekommst, dann kannst du dir erst ein eigenes bild machen, denn wirklich preiswert sind die bände ja nicht.

9

09.10.2011, 11:33

genau solche Anmerkungen habe ich eben auch bei Kundenrezensionen gelesen, was mich dann etwas abgeschreckt hat zu kaufen. Außerdem preislich.. ja denke gebraucht könnte ich mir mal eines holen und reinschnuppern, ob´s mir taugt.
Vll sollte ich einfach mal selber Bücher über Schottland schreiben :thumbsup:
My heart's in the Highlands, wherever I go.

10

10.10.2011, 08:50

Easy reads:
Nigel Tranter, A History of Scotland
Eric Linklater, The Royal House of Scotland (out of print)

More academic:
GWS Barrow, Kingship and Unity (Mittelalter)
Michael Lynch, A New History of Scotland
Rosalind Mitchison, A History of Scotland

TV:
A History of Scotland by Neil Oliver (mit Buch und DVD); more info:
http://www.open2.net/scotland/index.html

Hoffe, die Tips meines Mannes - Geschichtslehrer - helfen weiter!

11

10.10.2011, 16:22

Danke firegirl. Werd mir die Bücher mal anschauen, vll ist ja was dabei. :)
Dein Mann ist Geschichtslehrer in SChottland? kennt er sich zufällig mit den Unis / Studium Geschichte dort aus??
My heart's in the Highlands, wherever I go.

12

10.10.2011, 19:10

Hi Tanne,

Mein Mann ist in der Tat hier in Schottland Geschichtslehrer, hat allerdings in England studiert. Aber er kann vielleicht weiterhelfen!

shuma

Geiziger Schotte

  • »shuma« ist weiblich

Beiträge: 30

Wohnort: rastatt

Beruf: kauffrau

  • Nachricht senden

13

11.01.2012, 22:02

Hallo ich bin neu im Forum und habe auch sehr wenig Ahnung vom ganzen.Aber trotzdem wäre ich dankbar wenn mir jemand helfen könnte.Bis jetzt habe ich keine Hilfe gefunden,was mich in der Tat sehr traurig macht :( .Dabei hätte ich doch nur eine Frage, WER kann mir Bücher vorschlagen,die mit der Geschichte Schottlands ab dem 11Jahrhundert bis zu dem 19 Jahrhundert,zu tun haben.Der Preis ist mir relativ egal, ich will nur
so viel über diese Zeit wissen wie es nur geht.
Ich bedanke mich jetzt schon bei denen die vielleicht ein Herz und Zeit haben und mir mit Tipps weiter helfen können. :)

14

12.01.2012, 12:03

Hi,

also speziell zu dem Zeitraum kenn ich leider kein Buch. Aber welches gut ist und wo auch dieser Zeitraum behandelt wird, ist "Schottland - Die Geschichte eines Landes am Rande Europas" von Hermann Schreiber. Oder auch "Die kleine Geschichte Schottlands". Beide Bücher lesen sich gut und sind informativ. Vll hilft dir das ja :)

Gruß Tanne
My heart's in the Highlands, wherever I go.

15

13.01.2012, 21:33

Hallo Schuma,
Wie wäre es mit Michael Maurer "Geschichte Schottlands". Der Schwerpunkt des Buches liegt genau auf dem von Dir gewünschten Zeitraum. Ist sehr gut zu lesen. Maurer legt den Fokus auf die Kulturgeschichte des Landes, aber die muß er natürlich im Zusammenhang mit den politischen Entwicklungen schildern. Also: alles Wichtige drin!
Ist übrigens ein Reclam Taschenbuch. Hat also einen freundlichen Preis und ist so handlich, dass man es bequem in den nächsten Schottland-Urlaub mitnehmen kann
Leibe Grüße
Flora

shuma

Geiziger Schotte

  • »shuma« ist weiblich

Beiträge: 30

Wohnort: rastatt

Beruf: kauffrau

  • Nachricht senden

16

14.01.2012, 14:02

Wirklich viiiiiiiiiiiiieeelllllllleeeeeeennnnnnnnn DANK für die Tipps,ich meine für die Bücher.Wie gesagt ist mir der Preis relativ egal,wichtig ist nur das der Zeitraum drin vorkommt den ich schon benannt habe.So wie ich schon erwähnt habe bin ich neu im Forum und auch meine Leidenschaft für Schottland und alles was damit zu tun hat,ist auch noch ziemlich frisch.Aber in meinem Umfeld habe ich keine Schottlandliebhaber die diese Leidenschaft mit mir teilen :( .Deswegen bin ich froh das ich mich hier angemeldet habe.Und deswegen hoffe ich doch sehr,dass wenn ich noch Fragen hätte,hier auf eure Hilfe zählen kann.
Liebe Grüsse

17

14.01.2012, 18:29

Hier sind genügend Leute, die liebend gern Fragen beantworten. Also immer her mit den Fragen. :D
My heart's in the Highlands, wherever I go.

shuma

Geiziger Schotte

  • »shuma« ist weiblich

Beiträge: 30

Wohnort: rastatt

Beruf: kauffrau

  • Nachricht senden

18

14.01.2012, 22:22

Na dann bin ich ja froh darüber :D .Fragen werde ich viele haben weil ich auch nicht alles verstehen kann,aber es ist beruhigend zu wissen das ich hier Antworten bekomme.Danke TANNE bist echt klasse :thumbsup:

shuma

Geiziger Schotte

  • »shuma« ist weiblich

Beiträge: 30

Wohnort: rastatt

Beruf: kauffrau

  • Nachricht senden

19

15.01.2012, 14:30

Hallo Tanne,hab ich es nicht gesagt,die nächste Frage..... :rolleyes:
Kannst du mir vielleicht auch ein Vorschlag machen,über noch zwei oder mehrereThemen.Die gällische Sprache,Mythen,Sitten und Bräuche.Hab mich eigentlich schon schlau gemacht,aber da wird so viel angeboten,dass ich ganz durcheinandeer bin.Du würdest mir echt nen Gefallen machen wenn mir da noch nen Tipp geben könntest.Und außerdem hab ich mir heute die zwei Bücher bestellt,nächste Woche sind sie da.Kann es auch kaum erwarten loszulegen. :)

20

15.01.2012, 17:41

Klar :)
Also zum einen hab ich das Buch "Keltische Märchen aus Schottland" gelesen. (Ursula Clemen..) Diese Märchen haben einen anderen "Stil" als die Deutschen, aber sehr lesenswert.
Dann noch "Von Elfen und anderen Geistern" (Uschi Janssen). Allerdings weiß ich nicht, ob man das irgendwo auf Amazon oder so kaufen kann. Ich hab das damals bei unserem Reiseführer erworben.
Und als Letztes hab ich mir erst neulich "Schottland - Mythen und Legenden" (Herzig & Luthardt) gekauft. Sind auch schöne Bilder drin. Allerdings kann ich dir da noch nicht sagen, wie es ist - hab selbst noch nicht drin gelesen :rolleyes:

Über gälische Sprache kann ich dir leider nichts sagen. Da würde ich mal ceoltagael fragen, die kennt sich da besser aus und hat vll auch ein oder zwei Büchertipps.
Und Bräuchetechnisch bin ich auch ein wenig überfragt. Aber wenn du ein gutes Buch findest, sag mir doch bitte Bescheid. :)
My heart's in the Highlands, wherever I go.

Thema bewerten