Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SchottlandForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

28.10.2012, 17:38

Schottisch Gälische Übersetzung

Hallo zusammen. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das hier im richtigen Forumsabschnitt veröffentliche. Da ich ja nächstes Jahr heirate, würden wir gerne einen gälischen Spruch in unsere Ringe eingravieren lassen. Wir haben einen deutschen Spruch gefunden und würden den gerne ins gälische übersetzen lassen. Ich habe den deutsch gälischen Kulturverein schon mal angeschrieben, aber auf eine Antwort warte ich schon seit etwa 2 Monate. Ich hoffe ihr habt noch ne Idee an wen man sich noch wenden kann. Oder einer von Euch kann gälisch :)

2

28.10.2012, 17:47

Ui- einen deutsch-gälischen Kulturverein kenne ich gar nicht. :S



Egal, es gibt hier schon einige Gälisch-Lerner. Aber genau so ist das auch zu sehen. Wir lernen. Wir können keine Übersetzungen, die dann auch noch richtig sind, aus dem Ärmel schütten.

Es gibt ein Forum http://www.schottisch-gaelisch.de , wo Du nett nachfragen kannst, ggf. kann Dir Michael Klevenhaus helfen. Aber auch dort werden diese Anfragen nicht so gerne von Lernenden beantwortet. Viel zu unsicher, ob ein Gäle das auch so verstehen würde.

Es gibt allerdings - von mir schon öfters empfohlen - ein höchst offizielles Übersetzungsbüro in Schottland, das von Michael Bauer, der auch deutschsprachig ist, geführt wird, und somit auch solche Anfragen sourverän für kleines Geld durchführen kann. Das wäre es mir für eine Hochzeit sicher wert. Kostet nur 15 Pfund und Du bekommst sogar die Aussprache mit geliefert.

http://www.akerbeltz.com/information.htm
Gruß
Ursula

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Siaban« (28.10.2012, 17:57)


3

28.10.2012, 18:02

super, vielen lieben Dank für den Tipp mit dem Übersetzungsbüro, das werde ich mal probieren!

Thema bewerten