Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SchottlandForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

29.05.2013, 13:55

11 Tage Schottland mit dem Auto

Hallo zusammen

Ich lese schon länger still mit und plane die eigene, erste Reise nach Schottland. Nun würd eich euch gerne meine Pläne unterbreiten und euch um eure Meinung bitten.
Wir sind zu viert und fliegen in der letzten Juni Woche für zwei Wochen.
Startpunkt ist Edinburgh, wo wir auch gleich unser Auto abholen.

Der grobe Plan sieht so aus:
1. Edinburgh-Falkirk (wir landen erst nachmittags)
2. Stirling und Umgebung
3. Loch Lomond und Trochssachs National Park (wenn Wetter einladend)
4. Ostküste (wird spontan entschieden)
5. Whisky-Trail (nicht alle Destillerien, vielleicht eine oder zwei; abends haben wir eine Übernachtung in Elgin vorgebucht)
6. European Pipe Band Championship in Forres
7. Inverness und Umgebung

Jetzt der Knackpunkt:
8. Inverness - Eilean Donan Castle - Skye (Portree)
Ist das machbar?

9. Skye
10. Skye Richtung Fort William (steht noch frei)
11. noch offen (abends in der Nähe von Edinburgh)
12. Abgabe des Autos in aller Frühe, danach drei Übernachtungen in Edinburgh.

Was meint ihr dazu?
Vorgebucht sind zwei Übernachtungen in Elgin und Skye würden wir gerne vorbuchen
Oder ist es eher heikel in dieser Reisezeit bei vier Personen? Wir sind nicht sehr heikel, haben uns auch vorgenommen evtl in Jugendherbergen einzukehren.

Uns wurmt es ein bisschen, dass wir den Norden weglassen müssen. Aber wenn wir in den Norden gehen, fällt Skye weg. Also wird es wohl nicht unser letztes Mal Schottland bleiben ;)

Danke jetzt schon für eure Inputs.

goddy

Lowlander

  • »goddy« ist männlich

Beiträge: 212

Wohnort: München

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

2

29.05.2013, 14:09

Die 8. von Inverness nach Skye sehe ich nicht als problematisch an. Das ist zwar eine Ochsentour, aber machbar. Die 9. würde mir mehr sorgen bereiten. Denn da wollt Ihr Skye ansehen, oder? Unterschätzt die Größe der Insel nicht. Rundfahrten darauf sind lang. Als Anregung: Hier habe ich drei Touren zusammengestellt mit KM-Angabe und Zeitbedarf aus meiner Sicht.
Tour zwei könnte etwas für Euch sein, sie liegt im Süden der Insel und nimmt Eilean Donan mit rein ...
Wandkalender 2016 - zwölf Fotos aus den Highlands
Der MyHighlands-Reiseführer "Isle of Skye" hier.

3

02.06.2013, 15:04

Danke, goddy.
Wir haben uns nun überlegt, ob wir deine Route 1 nicht am 9. machen sollen. Da wir dann eine ganzen Tag Zeit hätten und abends wieder in Portree übernachten.

goddy

Lowlander

  • »goddy« ist männlich

Beiträge: 212

Wohnort: München

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

4

02.06.2013, 16:39

Na prima. Viel Spaß!
Wandkalender 2016 - zwölf Fotos aus den Highlands
Der MyHighlands-Reiseführer "Isle of Skye" hier.

5

07.06.2013, 12:21

Wer von euch war schon am European Pipe Band Championship in Forres?
Lohnt es sich?
Wir hätten gerne ein bisschen Dudelsackfeeling, sind aber nicht mehr sicher, ob das das richtige ist.

Thema bewerten